[Wichtig] Hilfe, Tipps & Hinweise

Harmownie
  • Veröffentlichte Nachrichten: 5.637
  • Karma: 10 Punkte
  • Seite:
  • 1
Dieser Thread soll einige der Regeln klären, damit jeder das Spiel genießen und einfach Spaß haben kann. Bitte beachtet, dass die angegebenen Beispiele nur dazu dienen, die Regeln zu erklären. Dies soll keine vollständige Liste möglicher Situationen sein, sondern lediglich eine Richtlinie. Wenn Du dir über etwas unsicher bist, zögere nicht, die Moderatoren zu kontaktieren oder ein Ticket zu schreiben, um weitere Hilfe zu erhalten.

Multikonten

Multikonten sind: ➞ Spieler, die mehr als ein Konto pro Server erstellen. ➞ Konten, die von mehreren Spielern gemeinsam genutzt werden (Passwörter teilen).
Zum Anzeigen anklicken
Es ist nicht erlaubt, mehr als ein Konto pro Spieler zu erstellen oder die Zugangsdaten an Dritte weiterzugeben. Dazu gehören Konten, die zwischen Teammitgliedern geteilt werden, aber auch Familienmitglieder oder Freunde, die sich gegenseitig in den Konten des anderen einloggen. Das Konto von Spielern, die ihre Login-Daten an andere weitergeben, könnte von anderen gestohlen werden. Wenn Du dein Passwort teilst, tust du dies auf eigene Gefahr! Du trägst die volle Verantwortung für Handlungen, die andere Benutzer auf Deinem Konto vornehmen. Wenn Du deinem Freund oder Familienmitglied helfen möchtest, wenn dieser nicht spielen kann, so nutze die gemeinsame Kontoverwaltung.

Handel

Zum Anzeigen anklicken
  • ☆ Der Verkauf/Kauf von Pässen oder Spielgegenständen/Pferden für echtes Geld ist nicht gestattet..
  • ☆ Jeder Handel außerhalb der verfügbaren Funktionen des Spiels ist verboten. Dazu gehören der so genannte "Massenverkauf" (Beispiel: 10 Pferde zum Preis von 7), der Verkauf von Schwarzmarktartikeln außerhalb der Gegenstand-Tausch-Optionen, die Bezahlung von Co-Managern oder Teammitgliedern für ihr Spiel etc...
  • ☆ Spamming anderer Spieler, um Deine eigenen Verkäufe zu fördern oder um Gegenstände/Pferde zu bitten, wird im Allgemeinen nicht akzeptiert.
  • ☆Der Verkauf eines Kontos an eine andere Person für echtes Geld oder Spielwährung ist nicht erlaubt.
Beachte, dass wenn Du dich entscheidest gegen die Regeln zu verstoßen und eine privaten Absprache mit einem anderen Spieler triffst, dies auf Dein eigenes Risiko geschieht und beide Seiten mit einer Strafe rechnen müssen. (Beispiel: Ich verkaufe mein Pferd, wenn dieser mir seins verkauft.) Unsere Team wird sich nicht einmischen, wenn der andere Spieler seine Versprechen nicht hält.

Bugs & Hintertüren im Spiel

Zum Anzeigen anklicken
Temporäre Probleme und Fehler im Spiel können es einigen wenigen Spielern ermöglichen, unfaire Vorteile gegenüber dem Rest der Howrse-Community zu erlangen. Obwohl diese Probleme eine Vielzahl von Auswirkungen haben, wirken sie sich in der Regel stark auf die Spieler, das Gameplay und die Wirtschaft von Howrse aus. Die bewusste Nutzung solcher Probleme zum eigenen Vorteil gilt als Betrug und ist im Spiel nicht erlaubt. Jeder Fall wird sorgfältig geprüft und Spieler, die die Situation eindeutig missbraucht haben, können eine Sanktion erhalten. Die Sanktionen variieren je nach Situation und können vom Karma-Verlust bis hin zur vorübergehenden Aussetzung führen. Im Extremfall können Konten für diese Art von Verhalten entfernt werden. Wenn Du feststellst, dass ein Teil des Spiels nicht so funktioniert, wie es sollte, kontaktiere bitte unser Kundendienstteam und versuche zu vermeiden, Gegenstände, Währungen oder verschiedene Vorteile zu verwenden, die Du daraus gewonnen hast.

Präsentationen, Avatare, Nachrichten, Namen usw...

Zum Anzeigen anklicken
In unseren Communities gibt es viele sehr unterschiedliche Spieler, verhalte dich denen so gegenüber, wie du auch behandelt werden willst.
  • - Jegliche Diskriminierung oder Missbrauch anderer Spieler wird nicht toleriert.
  • - Sei ehrlich, wenn Du etwas zustimmst und vermeide kontroverse Themen in Deiner Präsentation oder Deinen Nachrichten..
  • - Wenn jemand Dir beleidigend gegenüber ist oder du glaubst, dass er im Spiel nicht ehrlich ist, melde es den Moderatoren mit den verfügbaren Optionen im Spiel.
  • - Erlaube anderen nicht, dich in einen Streit im Forum oder in den privaten Nachrichten zu ziehen, melde einfach die missbräuchliche Nachricht und lass die Moderatoren den Rest erledigen.
  • - Du bist für die Inhalte verantwortlich, die Du auf Howrse teilst. Bitte stelle sicher, dass die Nutzungsbedingungen, denen Du bei der Erstellung Deines Kontos zugestimmt hast, stets eingehalten werden.
  • - Wenn Du Zweifel an einer der oben genannten Situationen hast, kannst Du uns gerne ein Ticket über unseren Kundendienst schicken oder unser Moderationsteam kontaktieren.

Personenbezogene Daten und Kontosicherheit

Zum Anzeigen anklicken
Das Spielteam und die Moderatoren werden Dich niemals nach persönlichen Daten wie Telefonnummern, E-Mail-Adressen (außer in bestimmten Situationen, die über unser Kundendienstsystem besprochen werden) usw. fragen.... Wir werden Dich auch nie nach Deinem Passwort fragen! Wenn ein anderer Spieler Dich nach persönlichen Informationen fragt, liegt es in Deiner eigenen Entscheidung, ob Du ihm diese Informationen gibst oder nicht. Die Weitergabe Deiner personenbezogenen Daten kann dem anderen Spieler die Möglichkeit geben, Dich außerhalb des Spiels zu kontaktieren oder die Sicherheit Deines Kontos verletzen. Denke daran und zögere nicht, das mit deinen Freunden zu teilen:
  • Es ist nie erlaubt, jemand anderen nach seinem Passwort zu fragen.
  • Niemand kann Dich zwingen, Deine persönlichen Daten preiszugeben.
Es liegt in Deiner Verantwortung, ein sicheres Passwort zu wählen. Wir raten Dir dringend, kein Passwort zu verwenden, das von anderen leicht erraten werden kann (z.B.: 123456, Hundename, Lieblingskünstler etc...). Wenn Dich jemand nach deinem Passwort fragt oder versucht, Dich zu zwingen, ihm Informationen über Dich selbst zu geben (Beispiel: Deine Handynummer als Voraussetzung, um Mitglied eines Teams zu werden), melde dies über die Option Missbrauchsmeldungen.
Noch einmal, denke daran, dass das Spielteam und die Moderatoren Dich niemals nach Deinem Passwort fragen werden - auch nicht, um bei Problemen im Spiel zu helfen. Wir empfehlen Dir dringend, diese Regeln zu befolgen, um sicherzustellen, dass Du eine großartige Erfahrung im Spiel hast, um Karma nicht zu verlieren und Dein Konto zu schützen: all Deine speziellen Pferde und die großartige Arbeit, die Du bei der Zucht und Personalisierung geleistet hast. Liebe Grüße, Das Howrse-Team
Harmownie
  • Veröffentlichte Nachrichten: 5.637
  • Karma: 10 Punkte
Auf Grund unzähliger Beschwerden zum Thema "Verlinkung" waren wir angehalten, die Regeln hierzu anzupassen. Grundsätzlich ist es in allen Bereichen des Spiels nur noch erlaubt, für Inhalte zu werben oder Links zu setzen, die zu 100% mit eurem Spiel auf Howrse verknüpft sind. Dies gilt für alle Foren, auch die der privaten Reitzentren, für die privaten Nachrichten und für eure Präsentationen. Hier eine Übersicht der häufigsten gestellten Fragen:

Darf man auf seinem Profil zu seinen Pferden oder anderen Howrse-Accounts auf anderen Servern verlinken?

Zum Anzeigen anklicken
Ein Link auf der eigenen Präsentation zu meinen eigenen Pferden auf Howrse ist natürlich erlaubt. Hier handelt es sich um einen internen Howrse-Link.

Darf man auf seinem Profil zu anderen Spielen FSK 7, die man spielt, verlinken?

Zum Anzeigen anklicken
Nein, externe Links zu anderen Spielen oder Seiten ohne Howrse-Bezug sind verboten.

Darf man weiterhin Werbung zu Tombolas und/oder Wettbewerben, die im eigenen Forum stattfinden, verlinken?

Zum Anzeigen anklicken
Ja, aber nur in diesem Thread, den privaten Foren oder auf dem eigenen Profil unter Einhaltung der im verlinkten Thread genannten Regeln.

Darf man im Forum und auf dem Profil für seine Rollenspiele (intern) werben?

Zum Anzeigen anklicken
Ja, aber nur auf dem Profil und in diesem Thread, wenn die Regeln, die im [SUCHE/WERBUNG] Rollenspiele-Thread aufgelistet sind, eingehalten werden.

Darf man im Forum oder auf seinem Profil oder in privaten Nachrichten für externe RPG werben?

Zum Anzeigen anklicken
Nein, das ist verboten! Das Verbot gilt auch für die privaten Foren der Reitzentren.

Darf ich privat in einer Nachricht (PN - private Nachricht) Links versenden?

Zum Anzeigen anklicken
Nur, wenn es sich um interne Links von Howrse oder zu Seiten mit 100% Howrse-Bezug (siehe oben) handelt. Die neuen Regeln gelten auch für private Nachrichten. Sollte sich jemand nicht an diese Regel halten, können diese Nachrichten als Missbrauch an die Moderation gemeldet werden.

Darf ich auf andere Seiten verweisen ohne diese zu verlinken?

Zum Anzeigen anklicken
Nein, auch das ist Werbung für externe Inhalte und ist verboten!

Darf man Links für Bilder nutzen, die man zum Grafiken erstellen verwendet?

Zum Anzeigen anklicken
Ja, da diese 100% Howrse-Bezug haben.

Darf man Quellennachweise bei Bildernutzung angeben?

Zum Anzeigen anklicken
Quellennachweise für Bildrechte sind gestattet, wenn diese bei privater Nutzung verpflichtend sind. Das Posten von Bildern auf dem Profil oder in den Foren ist keine kommerzielle Nutzung und entsprechend hier der Nachweis nicht notwendig. Diese Regel wird bei zu viel Verstößen widerrufen.

Darf man im Forum auf Bilderseiten, deren Bilder zum Grafik erstellen frei gegeben sind, verlinken?

Zum Anzeigen anklicken
Ja, da diese 100% Howrse-Bezug haben.

Darf ich im Forum und/oder dem Profil auf externe Seiten, die einen Howrsebezug haben (zum Beispiel Trakifans Seiten), verlinken?

Zum Anzeigen anklicken
Ja, das ist erlaubt.

Warum darf ich meine private Website nicht verlinken?

Zum Anzeigen anklicken
Diese Regel war notwendig, da es zu viele Beschwerden und Verstöße gegeben hat.

Darf ich Links zu meinen Profilen von Instagram, Facebook, Deviantart (usw.) posten, wo ich Bilder für Howrse zeige?

Zum Anzeigen anklicken
Nur, wenn diese zu Bildern oder Videos von Howrse führen. Die Werbung für die eigenen Social-Media Kanäle ist nicht gestattet.

Darf man auf seiner Präsentation zu seinen Pferden verlinken?

Zum Anzeigen anklicken
Ein Link auf der eigenen Präsentation zu meinen eigenen Pferden auf Howrse ist natürlich erlaubt.

Dürfen Bilder in meinem Gästebuch gepostet werden?

Zum Anzeigen anklicken
So lange ein Bild keinen Verweis oder Werbung auf eine externe Seite enthält, dürfen diese auch in Gästebüchern gepostet werden, wie zum Beispiel Bilder, die einen Gruß oder Spruch enthalten. Zusätzliche Verlinkungen oder Hinweise sind dagegen nicht gestattet.
Harmownie
  • Veröffentlichte Nachrichten: 5.637
  • Karma: 10 Punkte
Ist es nicht ein schönes Gefühl, Aufgaben selber zu schaffen ohne ständig nach Hilfe fragen zu müssen? Wir finden schon. default smiley :) Darum haben wir hier Tipps zusammen gestellt wie man am besten einige der Ziele lösen kann, die man täglich so bekommt, bzw wie man das ein oder andere Ziel am besten angeht. Grundlegend für Anfänger: Spielt das Tutoral aufmerksam! Das meiste was im Spiel nötig ist, wird dort erklärt. Auch im Bezug auf einige Ziele. Für Anfänger und alle anderen: Wenn ihr Schwarzmarkt-Gegenstände, farbige Ausrüstung usw. bekommt, behaltet euch immer einen gewissen Vorrat von allem im Inventar. Auch wenn kurzfristig das schnelle Geld winkt, mittel- bis langfristig habt ihr mehr davon nicht den schnellen Equu zu machen. Gerade am Anfang ist es nützlich viele Sachen im Inventar zu horten, ihr könntet es brauchen. Ihr braucht Beglückwünschungen
Zum Anzeigen anklicken
Beglückwünscht selber wahllos Leute, die gerade online sind, am besten mehr als man selber an Beglückwünschungen braucht. Viele starten bei den Admins, zB bei Ow, da sind meistens in den letzten Minuten Glückwünsche abgegeben worden, das heißt diese Leute sind online und die Chance schnell was zurück zu bekommen ist recht hoch. Oft hat man dann während man sich um seine Pferde kümmert das Ziel nebenbei erledigt. Thread für Glückwünsche
Pferdeäpfel
Zum Anzeigen anklicken
Bekommt man nur indem man seine Pferde versorgt, und hin und wieder mal bei Events. Behaltet sie! Man kann sie nicht kaufen, nicht geschenkt bekommen. Es gibt Aufgaben, die den Verkauf von Pferdeäpfeln verlangen (außerdem braucht man sie für Dünger). Auch wenn sie als Gewinn in Events unnütz erscheinen, gerade am Anfang sind sie nötig.
Einem heute geborenen Pferd einen Apfel geben
Zum Anzeigen anklicken
Wenn ihr selber kein heute geborenes Fohlen habt, ist ein recht sicherer Weg über Erfolge => Die besten Teams zu gehen. Die Ranglistenteams ziehen nahezu täglich Fohlen und da findet man auf der letzten Seite deren Produktion eigentlich immer Pferde des aktuellen Tages
Farbige Ausrüstug / Farbbonus
Zum Anzeigen anklicken
Die bunte 2** Ausrüstung erhält man hauptsächlich in Events und durch die Werbevideos. Weiterhin kann man sie nur von Freunden erhalten, oder von gewissen Göttern, die man jedoch selber besitzen muss. Man kann sie nicht kaufen. Also fleißig spielen und sammeln. Einen Farbbonus erhält man, wenn Satteldecke, Fliegenohren und Bandagen die gleiche Farbe enthalten. Beispiel schwarz-weiße Fliegenohren + schwarz-weiße Satteldecke + schwarze ODER weiße Bandagen = Farbbonus
Einem Pferd Wasser der Jugend entziehen
Zum Anzeigen anklicken
Wasser der Jugend bekommt man immer wieder bei Events oder in Glücks-Gegenständen (Füllhorn, Herausforderung der Titanen, Goldenes Vlies) sowie in der Tauschbörse. Ein paar ansammeln ist bei diesem und anderen Schwarzmarkt-Gegenständen nie verkehrt. Profitipp: Entzieht das Wasser in einem ungeraden Monat beim Pferdealter, so habt ihr auch ohne neues Pferd mit Wasser der Jugend immer eins für das folgende Ziel:
Ein Pferd schlafen legen, dessen Alter mit 3, 5, 7 usw Monaten endet
Zum Anzeigen anklicken
Wie bei der Aufgabe vorher ist ein Pferd mit Wasser der Jugend nötig, bzw eins was es im ungeraden Monat entfernt bekommen hat.
Die eigene Position in der Rangliste anzeigen lassen
Zum Anzeigen anklicken
Dazu geht man auf Erfolge => Allgemeine Rangliste. Dort gibt es links oben den Button “Meine Position anzeigen” klickt man den an, spring die Anzeige zur eigenen Platzierung. In der App/Mobilversion tippt man unten rechts auf den Pokal, dann auf den Eintrag Allgemeine Rangliste und scrollt ein wenig nach unten, dort ist man markiert gelistet.
Ein Horn eines Einhorns entfernen
Zum Anzeigen anklicken
Der Button erscheint rechts unten auf der Pferdeseite, wenn das Ziel aktiv ist. Einhörner sind mittlerweile recht erschwinglich, ob euch das Enthornen den Preis wert ist, müsst ihr entscheiden.
Esel oder Kaltblut decken
Zum Anzeigen anklicken
Da diese Spezies nur 3 Decksprünge frei haben, findet man evtl. keine oder nur wenige Decksprünge auf dem freien Deckmarkt. Natürlich ist aller Anfang schwer. Hier wird man um ein Pärchen kaum herum kommen. Hat die Stute nur einen Decksprung frei, kann es sich durchaus lohnen einen Fruchtbarkeits-Zauberstab zu nutzen. Egal wie, behaltet genug Nachkommen - dieses Ziel wird euch immer wieder begegnen und ein eigenes Pärchen zu haben ist dann immer gut. Einhorn-Kaltblüter / Geflügelte Einhorn-Kaltblüter funktionieren für dieses Ziel nicht!
Pferd für mehr als 10 000 Equus verkaufen
Zum Anzeigen anklicken
Tatsächlich reichen exakt 10 000 Equus. Bei diesem Ziel ist es jedoch möglich auf dem freien Markt deutlich mehr raus zu schlagen, indem ihr eure Pferde ordentlich trainiert / bluppt. Ein gutes Pferd mit hohen Fähigkeiten erzielt dann auch deutlich höhere Preise.
Ein Abzeichen in einem Wettbewerb gewinnen
Zum Anzeigen anklicken
Eine der schwersten Aufgaben, sicher. Schleifengewinner sind im fertigen Zustand teuer. Aber es wird auch kaum einer ein Schleifenpferd unter Wert abgeben wollen, da diese i.d.R. mit vielen Schwarzmarkt-Gegenständen und Boni versehen sind. Infos was ein Pferd mitbringen muss um Schleifen zu gewinnen, gibt es im Sammelthread: Pimps und Schleifen gewinnen
Einen Gott striegeln
Zum Anzeigen anklicken
Dazu muss man einen Gott besitzen (Yggdrasil zählt nicht). Es gibt keine Götter, die man striegeln kann, die nicht im eigenen Besitz sind. Aber es gibt ständig welche zu gewinnen. Irgendwann hat jeder Glück oder genug Pässe angespart um sich einen zu kaufen.
Xanthos streicheln
Zum Anzeigen anklicken
Auf Community => Verzeichnisse => Pferde gehen und Xanthos eingeben. Am besten den Haken bei "Nur die besonderen Pferde anzeigen" setzen und einen aussuchen. Man kann bis zu 5 von diesen Göttern am Tag streicheln, mit Glück gewinnt man am Folgetag 1000 Equus und ein Füllhorn - Man bekommt eine Nachricht, wenn man gewonnen hat.
Schwarzmarkt-Gegenstand der Kategorie Glück öffnen
Zum Anzeigen anklicken
Hier hilft es wirklich täglich Xanthos zu streicheln, so bekommt man hin und wieder ein Füllhorn ins Inventar was man für diese Aufgabe nutzen kann. Weiterhin ist es möglich eine Waage der Themis zu nutzen. Wandelt man einen hochwertigen Schwarzmarkt-Gegenstand in niedrigwertigere um, hat man Vorrat für die nächsten Male wo einem dieses Ziel begegnet. Beispiel: ein Nyx-Paket kann man in sechs Füllhörner tauschen. Schon der Tausch mit der Waage, ohne das Nutzen eines der Füllhörner, zählt zur Erfüllung des Ziels
Schwarzmarkt-Gegenstand der Kategorie Personalisierung nutzen
Zum Anzeigen anklicken
Man kann einen unbegrenzten Strahl des Helios (aus dem Harmonie-Paket oder auch einzeln) einfach neu vergeben. So erfüllt sich das Ziel auch ohne dass man einen neuen Schwarzmarkt-Gegenstand nutzen muss.
Schwarzmarkt-Gegenstand der Kategorie Bonus benutzen
Zum Anzeigen anklicken
Wenn man die göttliche Stute Frost auftaut hat man die Chance eine Hypnos Decke zu bekommen: Zu Community => Verzeichnisse => Pferde gehen und Frost eingeben. Am besten den Haken bei "Nur die besonderen Pferde anzeigen". Eins auswählen und auftauen. Die Schwarzmarkt-Boni gewinnt man oft während Events und man findet sie in Glücks-Gegenständen (Füllhorn, Herausforderung der Titanen und Goldenes Vlies. Weiterhin zählen Kameraden zu diesen Boni. Wenn also zB gerade eine Aktion läuft wo die Kameradenkiste angeboten wird, kann man auch diese nutzen.
Ein Gebäude reparieren
Zum Anzeigen anklicken
Gebäude im Reitzentrum (Boxen, Werkstätten, Gewächshäuser) lassen sich schon ab 1% Abnutzung reparieren. Sie müssen also nicht kurz vor dem Zerfall stehen um dieses Ziel zu erreichen
Ein neues Pensionspferd in deinem Reitzentrum empfangen
Zum Anzeigen anklicken
Nützlich kann es sein, immer eine (leere) Box auf sich selber reserviert zu halten. So kann man selber ein Pferd ins eigene Reitzentrum stellen und erreicht das Ziel.
Zusammenfassend: Es wird immer Aufgaben geben, die sich in eurer jeweiligen Situation nicht erledigen lassen. Das ist normal und auch völlig in Ordnung. default smiley :) Es ist keine Pflicht diese Aufgaben zu erledigen. Ein gut aufgestellter Account, der jede Woche das Füllhorn erreichen kann, braucht Zeit.
Harmownie
  • Veröffentlichte Nachrichten: 5.637
  • Karma: 10 Punkte
Hallow, oft taucht die Frage auf, warum man keine E-Mail bekommt, um diese zu verifizieren oder wie man diese ändern kann. Ich kann per Hand eine neue E-mail-Adresse setzen - dies klappt in den Kontoeinstellungen. Und bitte beachtet: Nur wenn die E-Mail im Account korrekt angegeben wird, kann diese auch bestätigt werden. ____ Viele haben das Problem, dass das Bestätigen der Mail nicht möglich ist, wenn diese im Spambereich des E-Mail-Kontos gelandet ist. Hierzu verschiebt einfach die Mail in den Posteingang und versucht es nochmals. Ihr könnt auch den Link kopieren und in die Adresszeile des Browsers einfügen, um die E-Mail zu bestätigen. Liebe Grüße Dein Howrse-Team
Harmownie
  • Veröffentlichte Nachrichten: 5.637
  • Karma: 10 Punkte
Hallow, der Co-Zugang im Spiel dient dazu, dass Spieler Ihre Pferde versorgen können, wenn Sie mal in den Urlaub fahren oder anderweitig verhindert sind. Es ist cool, Freunden den Co zu geben, wenn man mal einen Tag nicht da ist. Aber bitte macht euch etwas klar, bevor ihr einen Co-Zugang freischaltet. Der Spieler, den ihr in euren Account lasst, kann unheimlichen Schaden anrichten, auch ohne in die Verkäufe zu gelangen. default smiley (8)Der Co-Zugang kann bis zu 1000 Pässe verbrauchen. default smiley (8)Der Co-Zugang hat Zugriff auf eure SMG und kann unbegrenzt Pferde damit ausrüsten. default smiley (8)Der Co-Zugang kann Pferde sterben lassen. default smiley (8)Der Co.Zugang hat KEINEN Zugriff mehr auf die privaten Nachrichten. Dies hat rechtliche Gründe und beruft sich auf das Postgeheimniss! default smiley (8)Es kann nur noch über den Co-Zugang zugegriffen werden, wenn der Accountinhaber diesen aktiviert hat. Es ist nicht mehr möglich, parallel zuzugreifen. Es gab einige Meldungen darüber, das Co-Zugänge ausgenutzt wurden. In einem Falle ist ein guter Account fast ruiniert worden, weil sich jemand, der APler versorgen sollte einen Spass daraus gemacht hat, das Inventar komplett aufzubrauchen. Bitte überlegt euch sehr gut, wem ihr vertrauen könnt und ob ihr tatsächlich jemanden braucht, der ständigen Zugriff auf euren Account hat. Das Freischalten der Co-Zugangs geschieht auf euer Risiko. Es ist schon zu Anfang in diesem Thread genau erklärt worden, was geht und was nicht. Wenn es zu Schädigungen durch Co-Spieler kommt, tragt ihr als Accountbesitzer das Risiko und auch den Verlust. Dis ist kein Verbot, es ist eine Warnung, die zum Nachdenken anregen soll. Bitte nehmt sie euch zu Herzen. default smiley :) Zugang zum Co ermöglicht ihr einem anderem Spieler, indem ihr den Spieler hier hinzufügt. Nun müsst Ihr die Zugriffsmöglichkeit noch aktivieren, indem Ihr oben rechts auf euren Avatar klickt und euch über die Co-Manager-Funktion ausloggt. Achtet bitte darauf, dass es manchmal Probleme geben kann, wenn ihr zum Beispiel auch mit der App spielt und hier die Funktion "automatisch Einloggen" aktiviert ist oder ihr noch über ein anderes Gerät auf dem Konto angemeldet seid. - - - - - * - - - - - * - - - - - * - - - - - * - - - - - * - - - - - * - - - - - * - - - - - * - - - - - * Leider gibt es immer wieder Meldungen, dass durch den Co-Nutzer der Spieler selbst nicht nur Schaden erlitten hat, sondern sogar eine Strafe auf Grund der Handlungen des Co-Managers ausgesprochen wurden. Macht euch bitte klar, das euch solche Aktionen euren Account, eine Menge Pässe und auch Geld kosten können, und das sie eine Menge Ärger bedeuten können. Wenn ihr jemandem den Zutritt über CoZugang gewährt, tragt ihr das Risiko.
Harmownie
  • Veröffentlichte Nachrichten: 5.637
  • Karma: 10 Punkte
Hallow, in der Vergangenheit gab es immer wieder Klagen, auch gegen Spieler, bezüglich des Urheberrechts bei verwendeten Bildern. Nochmals zur Erinnerung wegen Urheberrecht: Was darf ich nicht verwenden? * Prinzipiell ALLES, WAS DU NICHT SELBST ERSTELLT HAST! * Comics (sogar selbstgezeichnete Abbilder bekannter Comicfiguren) * Fotos von Stars (selbst selbstgeschossene!) * Texte, die von Anderen verfasst wurden Was darf ich verwenden? * Selbstgeschossene Bilder, auf denen (außer Dir) keine Menschen zu sehen sind * Selbstgemalte Bilder, aber nur, wenn sie nicht bekannte Stars oder Comicfiguren etc. enthalten * Eigene Texte * Bilder von Seiten, die freigegeben sind und Grafiken gratis zur Verwendung zulassen (Blingee z.B.). Aber auch hier gilt, dass bei z.B. Blingees die Grafiken, die enthalten sind, nicht geschützt sein dürfen. Diese MÜSSEN zwingend zum privaten Gebrauch zugelassen sein. Da ihr diese nicht kommerziell nutzt als Spieler von Howrse, gelten die Richtlinien der Nutzung für den privaten Gebrauch. Wieso sollte mich das überhaupt interessieren? Große Firmen und Stars verdienen teilweise richtig Geld damit die unberechtigte Nutzung von Bildern zu verfolgen und anzuzeigen. Erst vor einiger Zeit z.B. wurde eine Website verklagt, die ein einziges Bild eines bekannten Pokemons zeigte. Der Besitzer musste 25.000€ dafür bezahlen! Da geht es also schon um ganz schön Geld und das fällt direkt auf Euch, wenn sich ein Künstler bei uns melden sollte. Auf was sollte ich also achten? * Wenn Du nicht weisst von wem ein Bild ist, verwende es nicht * Ist ein Star oder eine bekannte Figur enthalten, verwende es nicht * Du weisst nicht, ob ein Bild geschützt ist oder nicht, verwende es nicht Dein Howrse-Team
Harmownie
  • Veröffentlichte Nachrichten: 5.637
  • Karma: 10 Punkte
"Das perfekte Passwort" by Jadelin (found by Morgan La Fay) Da ziemlich oft das Schreckgespenst „Hilfe, mein Account wurde geknackt!“ hier herumgeistert, habe ich etwas zusammengestellt. Morgan La Fay hat mir eine korrektere Definition für „Hacker“ und „Cracker“ geliefert, meine war zu ungenau- danke dafür! Aber trotzdem: Es gibt keine Garantie auf lückenlose Vollständigkeit! Folgende Themen werden behandelt: @-> Was bedeutet „ein Passwort wird geknackt“? @-> Was ist ein „Hacker“ und was ein „Cracker“? @-> Wie schnell können unsichere Passwörter geknackt werden? @-> Wie erzeuge ich ein sicheres Passwort? @-> Sonstige Risiken für deinen Account, das Passwort betreffend *~~*~~* @-> Was bedeutet „ein Passwort wird geknackt“? Meist geschieht das durch eine „Brute-Force Attack“ (Englisch: „mit Gewalt“). Das bedeutet, jemand probiert mit Hilfe eines Computerprogramms alle möglichen PWs durch bis eines passt. Das geht mitunter sehr schnell, und derjenige hat dann Zugriff auf deinen Account. Solche Programme sind leider im Internet in den „richtigen Kreisen“ wirklich einfach zu haben. Es gibt natürlich auch noch andere Möglichkeiten an ein Passwort zu gelangen. Da „Brute-Force“ aber die im Bezug auf Howrse relevanteste ist, wird auf übrige Möglichkeiten wie z.B. Computerviren nicht eingegangen. Die zentralen Fragen sind: ->Wer ist gefährdet?- Jeder, der ein so genanntes unsicheres Passwort verwendet. ->Wie kann man sich vor sowas effektiv schützen?- Durch ein sicheres Passwort. *~~*~~* @-> Was ist ein „Hacker“ und was ein „Cracker“? Hacker Ein Hacker ist ein Mensch der sich mit der Vorgehensweise von Computern, deren Betriebssysteme und Programmen beschäftigt. Hacker wollen WISSEN! Ein Hacker kann Sicherheitslücken in Systemen aufdecken und die Gründe dafür aufzeigen. Meistens sind es Programmierer die genaues Wissen über Betriebssysteme und Programmiersprachen haben. Sie würden niemals ein System beschädigen oder gar zerstören. Wenn es jedoch um Ihre eigene Sicherheit geht kommt es schon mal vor, dass ein Hacker eine oder mehrere Dateien löschen oder verändern muss, aber niemals aus Spaß. Sie wünschen freien Zugang zu allen Informationen. WISSEN IST MACHT! (Definition found by Morgan La Fay) Zusatz: Da ich mir mit Morgan über die Definition uneins war, ihre aber den Kern doch etwas besser trifft als meine, möchte ich noch was hinzufügen: Gelegenheit macht Diebe. Per Definition werden Hacker als „die Guten“ verstanden. Aber wie überall gibt es auch Ausnahmen. Ein Hacker kann ebenso Schaden anrichten, jedoch ist hier bei Howrse, wenn überhaupt, mit Hackern eher nicht zu rechnen sondern schon viel eher mit Crackern. Cracker Cracker sind Personen die böswillig handeln. Sie richten Schaden an und versuchen Systeme entweder zu zerstören oder in ihrem Ablauf zu schädigen. Sie verändern Websites in Ihrem Interesse und erfreuen sich an dem Schaden den sie angerichtet haben. Dadurch sind Cracker leichter zu identifizieren. Dennoch sind sie eine Gefahr für jedes Sicherheitssystem. (Definition found by Morgan La Fay) Zusatz: Cracking ist ein Begriff der für mehrere Tätigkeiten in Bezug auf Computer verwendet wird. Ich brachte das Beispiel mit der raubkopierten DVD, das ist genauso cracking, aber nicht ausschließlich. Diese Definition beschreibt die Person, den Cracker, dessen Absichten bösartig sind. Übriges wurde außen vor gelassen, da es hier nicht unbedingt was zur Sache tut. Im Allgemeinen lässt sich über beide folgendes sagen: Hacker: Hat grundsätzlich keine böswilligen Absichten und will meist nur testen, ob er es schafft in ein System einzubrechen. Cracker: Hat böswillige Absichten und will vorsätzlich Schaden anrichten und bricht dazu in ein System ein. *~~*~~* @-> Wie schnell können unsichere Passwörter geknackt werden? Sehr schnell. Die Wahl des Passwortes ist deshalb wirklich!!!. Die mathematische Berechnung der „Knackzeit“ lautet: „Knackzeit“ pro Sekunde= Zeichenanzahl hoch Passwortlänge dividiert durch Computerrechenleistung pro Sekunde (Es wird die derzeit höchste Rechenleistung angenommen, das sind 805.640.000 Versuche pro Sekunde.) Nur Kleinbuchstaben ohne a,ö,ü,ß ergibt 26 verschiedene mögliche Zeichen. Passwort mit 7 Zeichen Länge: Kombinationen = 26^7 = 26 * 26 * 26 * 26 * 26 * 26 * 26 = 8.031.810.176 / 805.640.000 = 9,97 Sekunden! Ein PW dass also z.B. „philipp“ lautet, ist in spätestens 9,97 Sekunden geknackt! Der Hammer, oder? So ein Passwort ist absolut unsicher! Verwende ich jetzt Groß- und Kleinbuchstaben, so habe ich doppelt so viele Zeichen. Wirklich sicherer ist das deshalb nicht, aber wenigstens ein bisschen besser. Wieder ein Beispiel mit dem 7 Zeichen langen Passwort nur diesmal mit Großbuchstaben: „Philipp“. Da dauert es schon 21 Minuten bis das Passwort nicht mehr geheim ist. Immerhin, aber noch nicht gut genug. Dazu kommt, dass das Programm auch auf ein virtuelles Wörterbuch zugreifen könnte. Und ein Name wie „Philipp“ wäre dann natürlich schneller geknackt als die Berechnung verspricht. *~~*~~* @-> Wie erzeuge ich ein sicheres Passwort? Ein sicheres Passwort besteht aus Groß- und Kleinbuchstaben sowie aus Zahlen und Sonderzeichen. Und auch die Passwortlänge ist ausschlaggebend. 7 Zeichen sind zu kurz. Da Sonderzeichen aber nicht von jedem Programm zugelassen werden, lassen wir sie erst einmal weg. Bei einem 7 stelligen Passwort welches aus Groß- und Kleinbuchstaben sowie aus Zahlen besteht dauert es 1 Stunde und 12 Minuten um es zu kancken. Na ja, nicht so toll. Wenn ich jedoch die Passwortlänge nur um 4 Stellen auf 11 erweitere, dann passiert das: Bei einem 11 stelligen Passwort welches aus Groß- und Kleinbuchstaben sowie aus Zahlen besteht braucht man sagenhafte 2048 Jahre!!! Das kann also wirklich keiner knacken! Wir wissen jetzt, wie ein sicheres Passwort auszusehen hat. Jetzt muss man sich nur noch so ein Passwort ausdenken. Da es schwierig ist, sich eine 11 Stellige Zeichenkombination zu merken gibt es einen Trick: Man denkt sich einen Satz aus und nimmt die Anfangsbuchstaben. Ein Beispiel: Mein Vater erklärt mir jeden Sonntag unsere neun Planeten. => MVemjSunP Das „n“ von „neun“ wird noch durch die Zahl „9“ ersetzt und zwar so: MVemjSu9P Jetzt haben wir aber erst 9 Stellen, das reicht noch nicht. Ich bin 22 Jahre alt, also nehme ich die 22 und hänge das noch hinten an. Das Ergebnis: MVemjSu9P22 Ein absolut sicheres Passwort, denn niemand hat 2048 Jahre Zeit um es zu knacken. Eine andere Möglichkeit: Ich nehme ein langes Wort und streue Zahlen dazwischen. Beispiel: Pferderennen123 => Pfer1der2enn3en Wichtig ist, dass alle in diesem Wort vorkommenden „Teilwörter“ durch die Zahlen getrennt werden. Deshalb „Pfer1d“ und nicht „Pferd1“. Und noch eine Möglichkeit: Schreib ein Wort einfach rückwärts. Beispiel: Pferderennen123 => 321nenneredrefP Was jedoch nicht sicher ist: Bei sinnhaften Wörtern wie „Pferderennen123“ hilft es nichts das zu machen: „PfErDeReNnEn123“. Der Wortsinn bleibt nämlich erhalten und sollte lieber (siehe Beispiel oben) durch Zahlen „zerrissen“ werden. Und wie ist das nun mit den Sonderzeichen? Nun, das sind immerhin 17 Zeichen mehr- sie steigern somit die Sicherheit. Es stehen dann 79 Zeichen zur Auswahl: 0-9 (10 Zeichen), a-z (26 Zeichen), A-Z (26 Zeichen), !"§$%&/()=?*#;:_- (17 Zeichen) Hier sind noch weitere Beispiele: 8 Zeichen, A-Z, a-z, 0-9: kLor5t9p8 Kombinationen = 62^8 =62^8 / 805.640.000 = 271014 Sekunden = 3 Tage Mit Sonderzeichen (kLor5t9p%) dauert es schon 21 Tage. Und so sieht es bei 9, 10, 11, 12 Stellen aus: 9 Zeichen , A-Z, a-z, 0-9: 194 Tage Mit Sonderzeichen: 4 Jahre 8 Monate 10 Zeichen: 33 Jahre Mit Sonderzeichen: 372 Jahre 11 Zeichen: 2048 Jahre Mit Sonderzeichen: 29.440 Jahre 12 Zeichen: 126.985 Jahre Mit Sonderzeichen: 2.325.827 Jahre Alles Weitere ist schon im Bereich von Milliarden. Super, oder? So lange hat niemand Zeit, deshalb sind solche Passwörter als „sicher“ einzustufen. *~~*~~* @-> Sonstige Risiken für deinen Account Eine Sicherheitslücke hat das Ganze aber trotzdem, egal wie ausgetüftelt dein Passwort auch sein mag: Und das bist du selbst! Die meisten Account-Diebstähle werden nämlich nicht von Fremden begangen sondern von Personen in deinem Umfeld: Geschwister, Freunde, Schulkollegen, Mailfreunde etc. Und wie kommen sie an dein Passwort? In 99,99% der Fälle nicht mit spezieller Software. Die Methoden sind viel einfacher: Sie schauen dir über die Schulter während du dein PW eingibst, sie finden eine Notiz von dir, du hast es lokal auf deinem PC abgespeichert, es ist erratbar oder du hast es ihnen einfach gesagt. Nur ein geheimes Passwort ist ein sicheres Passwort! Yes! PW nach oben beschriebenen Methoden ausdenken PW geheim halten PW nie speichern sondern immer händisch eingeben PW vor anderen schützen No! Name deiner Katze PW lokal am Rechner speichern Ausloggen vergessen PW notieren PW weitersagen PW vor jemand anderem eintippen Dasselbe PW verwenden
Harmownie
  • Veröffentlichte Nachrichten: 5.637
  • Karma: 10 Punkte
Hallow, Wie ihr sicherlich mitbekommen habt, werden in letzter Zeit verstärkt Konten wegen ▶ Multiusing und/oder ▶ Skriptnutzung gesperrt. Wir haben nun oft genug darauf hingewiesen, dass sowohl die Nutzung automatisierender Programme, sowie das Spielen auf mehreren Konten gemäß AGB verboten ist. Zur Erinnerung : Ihr habt alle die AGB bei eurer Anmeldung akzeptiert, unter anderem folgende Paragraphen : •° .•° .•° .•°. .•° .•° .•° .•°. •° .•° .•° .•°. .•° .•° .•° .•°. 5.3 [Multiusing] Unmittelbar nach dem vollständigen Ausfüllen des Registrierungsformulars auf der Webseite www.howrse.de/inscription/inscription (oder eventuellen Folgeseiten hiervon) wird jedem Teilnehmer ein individuelles Teilnehmerkonto (das „Konto“) zugewiesen, in dem seine persönlichen Präferenzen zusammengefasst sind. Jeder Teilnehmer darf sich nur ein einziges Mal für das Spiel registrieren und verfügt daher nur über ein einziges individuelles Konto. Es ist daher strikt untersagt, sich unter Nutzung verschiedener oder falscher Identitäten mehrfach zu registrieren. Bei Zuwiderhandlung kann der Teilnehmer endgültig und unwiderruflich von der Teilnahme am Spiel ausgeschlossen werden; sein Konto wird in diesem Fall umgehend gelöscht. Jeder Teilnehmer ist verpflichtet, seine persönlichen Daten stets korrekt anzugeben und bei eventuellen Änderungen umgehend zu aktualisieren •° .•° .•° .•°. .•° .•° .•° .•°. •° .•° .•° .•°. .•° .•° .•° .•°. 7.7 [Skriptnutzung] Es ist strengstens untersagt, Programme oder Skripte zu nutzen, die das Spiel automatisieren und somit den Eingriff des Spielers minimieren oder gar überflüssig machen. Betroffen sind ebenso alle Arten manipulativer Software. •° .•° .•° .•°. .•° .•° .•° .•°. •° .•° .•° .•°. .•° .•° .•° .•°. Seht diesen Thread als Erinnerung, denn wir werden radikal ALLE Konten, auf denen Programme oder Skripte genutzt werden, die das Spiel automatisieren, strafen oder dauerhaft sperren. Dabei ist es egal, wie viele Pferde täglich versorgt werden. Wir sind uns sicher, dass ihr keine Strafe riskieren wollt oder sogar einen dauerhaften Spielausschluss. Vielen Dank für euer Verständnis, Euer Howrse-Team
Harmownie
  • Veröffentlichte Nachrichten: 5.637
  • Karma: 10 Punkte
HallOw zusammen; Leider häufen sich erneut Passwort-Anfragen über private Nachrichten. Gebt bitte NIEMALS Euer Passwort heraus! Weder per Privatnachricht, noch per Email, noch auf andren Seiten oder sonst irgendwie. Ganz egal aus welchem Grund. Erneut versuchen es Einige, Euch diverse Pässe anzubieten bzw. einen Code dafür, den sie angeblich nur aktivieren können, wenn sie Euer Passwort wissen. Aktuell geben sie dabei auch gerne Ihr angebliches Alter an, um glaubwürdiger zu erscheinen. Das ist natürlich nur ein Betrugsversuch, denn es gibt keine solchen Codes! Sollte also eine solche Nachricht bei Euch im Postfach landen, antwortet erst garnicht, sondern meldet diese bitte umgehend als Missbrauch, damit wir den Betrüger ausschalten können. Ferner arbeiten wir gerne mit ermittelnden Behörden zusammen, denn bei so einer Anfrage handelt es sich rechtlich gesehen um BETRUG. Solltet Ihr also durch so eine Nachricht geschädigt worden sein und habt einen Account verloren, so empfehlen wir dringend direkt die Polizei einzuschalten! Habt davor keine Angst - selbst wenn Ihr leichtgläubig gewesen sein solltet, so ist das dennoch eine Straftat, die einige Jahre Haft nach sich ziehen kann. Außerdem helft Ihr uns so das Spiel sauber zu halten und den jeweiligen Betrügern zu zeigen, dass es so nicht geht. Euer Howrse-Team
Harmownie
  • Veröffentlichte Nachrichten: 5.637
  • Karma: 10 Punkte
HallOw!

Der Verlust von Pferden, Gegenständen, Ressourcen oder sogar Deines Kontos...das sind die schrecklichen Folgen von Phishing.

Was ist Phishing und wie kannst Du es verhindern? Wir werden hier auf diese Fragen eingehen, um Dir zu helfen, Dein Howrse-Konto vor den Praktiken böswilliger Menschen zu schützen.

Für diejenigen, die es eilig haben, hier das Wichtigste:

So schützt Du Dich vor Phishing (Diebstahl von Konten und persönlichen Daten):

Zuallererst: Denke daran, Dein Passwort NIEMALS an jemanden weiterzugeben. Moderatoren, Admins oder Owlient-Mitarbeiter werden Dich NIEMALS nach Deinem Passwort fragen.

- Benutze ein spezielles Passwort für Howrse, das Du nirgendwo anders verwendest.
- Wenn Du eine private Nachricht erhältst, prüfe, wer der Absender ist und ob ein Link in der Nachricht enthalten ist. Siehe unten, welche Fragen Du stellen solltest, bevor Du auf einen Link klickst. Private Nachrichten vom Howrse-Team erscheinen im Reiter "Offiziell".
- Gib niemals Dein Passwort heraus.
- Klicke im Zweifelsfall nicht auf den Link und melde die Nachricht über das entsprechende Reporting-Tool oder wenden Sie sich an unseren Kundensupport. Denk daran, dass das Versenden von externen Links für Spieler nicht gestattet ist, außer es hat Howrsebezug.

Willst Du mehr wissen? Lese weiter ...

Was ist Phishing?


Zum Anzeigen anklicken
Dies ist eine betrügerische Praxis des Versendens von Nachrichten mit dem Ziel, einen Internet-Nutzer zu täuschen.
Die Täter verschicken Nachrichten mit verlockenden Angeboten, um Internetnutzer dazu zu bewegen, ihre persönlichen Daten (Spielername/ Login, Passwort) und und/oder Bankdaten mitzuteilen, indem sie sich als vertrauenswürdige Person ausgeben, um so Dein Konto zu entziehen.
Sie laden Dich über ein Formular, einen Flashcode oder sogar eine Howrseähnliche Seite ein.

Gehe lieber auf Nummer sicher...


1. Verwende ein eindeutiges Passwort auf Howrse


Zum Anzeigen anklicken
Benutze kein Passwort, das Du schon irgendwo anders benutzt, zum Beispiel für Deine E-Mail.
Das Passwort sollte nicht Deinen Spielernamen, den Namen Deines Lieblingspferdes oder ein anderes leicht identifizierbares Merkmal enthalten.
Wenn der Dieb Deine E-Mail-Adresse und Dein Passwort in die Hände bekommt, kann er versuchen, sich mit Deinen anderen Konten zu verbinden (Mail, Paypal usw.).


2. Gebe keine persönlichen Informationen preis


Zum Anzeigen anklicken
Stelle sicher, dass Du keine persönlichen Informationen in den Foren, auf Deiner Seite oder irgendwo im Spiel angibst (Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Wohnort, etc.).


Wie kann man sich davor schützen?


1. Sei auf der Hut, wenn Dir attraktive, aber verdächtige Angebote gemacht werden oder wenn Dir jemand droht (z.B. mit einer Verwarnung, Karma Entzug oder Bann)

Kontodiebe ködern ihre Opfer mit:


Zum Anzeigen anklicken
- einer Kopie eines von Owlient organisierten Gewinnspiels (Tombola, Lotterie)
- kostenlose Pässe oder göttliche Pferde (wenn es kostenlos ist, ist es wahrscheinlich zu schön, um wahr zu sein)
- eine Abstimmung für den nächsten Gott oder für die schwarze Perle
- ein Problem auf Deinem Konto (Einflussnahme, Verwarnung und Bannandrohung)
Die Liste ist nicht vollständig und Diebe können sehr kreativ sein.


2. Achte auf externe Links und überprüfe immer unsere Mitteilungen im Forum und die Hinweise zu Aktionen im Spiel.

Zum Anzeigen anklicken
Wenn Du dennoch auf einen Link klickst, erscheint eine Warnmeldung, nimm Dir ein paar Minuten Zeit, um zu prüfen, ob es sich um einen sicheren Link handelt.
Offizielle Mitteilungen erscheinen in Ihren privaten Nachrichten über den Reiter "Offiziell".
Wenn Du Zweifel an einem Link hast, klicke nicht darauf.
Melde private Nachrichten, die externe Links enthalten, mit dem im Spiel verfügbaren Tool.


Wie geht der Dieb vor?


Zum Anzeigen anklicken
Der Dieb kontaktiert Dich im Spiel über eine private Nachricht oder im Forum.
Der Dieb kann sich als Teil des Support-Teams oder als Owlient-Mitarbeiter ausgeben oder sogar den Account eines Freundes benutzen, den er zuvor gestohlen hat.
Sie werden versuchen, Dich mit besonders verlockenden Angeboten, einer Androhung der Kontosperrung oder einer anderen Methode, die Dich unvorsichtig werden lässt oder Dich erschrecken könnte, in ihre Falle zu locken.
Sie schicken Dir per PM einen Link, einen QR-Code oder fordern Dich auf, als "Gutgläubiger" in einer Suchmaschine nach Informationen zu suchen (zum Beispiel: "Wenn Du mir nicht glaubst, schau Dir xxxx bei Google an, dann wirst Du es sehen").
Die Website oder das Formular, auf dem Du ankommst, wird Dich nach Deinen persönlichen Daten (Benutzername und Passwort) fragen.
Sobald die Informationen auf der Seite eingegeben werden, erhält der Dieb sie und kann sich mit Ihren Daten verbinden und Ihnen Ihre Pferde, Götter, Pässe und Equus wegnehmen. Sie können Dein Konto auch nutzen, um andere Spieler, einschließlich Deiner Freunde, anzulocken. Du riskierst eine doppelte Strafe, indem Dein Konto auch für Phishing sanktioniert wird.
Beispiel für eine Phishing-PM "Hallo! Du wurdest bei der Howrse-Verlosung ausgewählt. Diese Verlosung wird von Owlient organisiert und belohnt jeden Monat zufällig ausgewählte Spieler. Scanne einfach den QR-Code, der Dir zugewiesen wurde. Du kannst dieses Formular ausfüllen und Deinen Gewinn aus einer Liste mit verschiedenen Gewinnen abrufen! Bitte zögre nicht, den Owlient-Support oder das Konto, von dem diese Nachricht stammt, zu kontaktieren, wenn Du Fragen hast. Auf Wiedersehen!"

Glaubst Du, dass Du ein Opfer von Phishing geworden bist?


Wenn es gerade passiert ist, logge Dich unverzüglich in Dein Konto ein und ändere Dein Passwort. Du hast damit Glück und die Sicherheit Deines Kontos ist nicht mehr gefährdet. Wende Dich jedoch bitte an den Kundensupport, um ihn über die Situation zu informieren und um sicherzustellen, dass Dein Konto wirklich sicher ist.

Diese Tipps gelten für Howrse, aber nicht nur.

Die Gefahr von Phishing besteht überall: Telefon, E-Mail, Soziale Netzwerke.

Mit besten Grüßen,

Dein Howrse Team
Harmownie
  • Veröffentlichte Nachrichten: 5.637
  • Karma: 10 Punkte
Hallow, da Howrse ein Spiel ist in dem auch Kinder (ab 7 Jahren) und Jugendliche spielen, liegt uns das Thema Jugendschutz sehr am Herzen. Die Eltern haben zwar eine gute Kontrollmöglichkeit durch die vorhandene Eltern-Funktion, dennoch ist es Aufgabe von uns allen, die öffentlichen Bereiche (Foren, Reitzentren, Profile), aber auch Nachrichten dementsprechend altersentsprechenden Themen zu nutzen. Dies ist auch ein Bereich, wo die Moderatoren angehalten sind, durchzugreifen, denn der Schutz der jüngeren Generation ist uns sehr wichtig. So können wir alle zusammenhelfen und entsprechende Nachrichten, Threads oder sonstige Äußerungen innerhalb von Howrse bei der Moderation oder dem Kundensupport direkt zu melden, sollte man sich nicht an die Regel halten und nicht kindgerechte Äußerungen tätigen. Sollte jemand direkt betroffen sein und z.B. eine "verdächtige/ betrügerische oder in sonstiger Weise auffällige" Nachricht bekommen, mit welcher er sich unwohl fühlt. wendet euch bitte direkt an eine Vertrauensperson, z.B. die Eltern und/ oder an den Kundensupport/ die Moderation. Howrse ist eine großartige Community und soll dies auch weiterhin bleiben. So können wir alle zusammenhelfen! Dein Howrse-Team
Harmownie
  • Veröffentlichte Nachrichten: 5.637
  • Karma: 10 Punkte
Was der Co-Zugang kann und was nicht: Er kann: - Pferde versorgen (pflegen, züchten, Wettbewerbe, Training, Ausritte, sterben lassen, anmelden beim RZ, das Profil ändern - auch umbenennen) - das Büro einsehen - Auf der Insel des Friedens ein Pferd streicheln - Wettbewerbsergebnisse einsehen - Verwalten des Reitsportzentrums - Pferde mit SMG ausstatten - Beim Laden die SMG-Liste einsehen - Produkte kaufen/ verkaufen im Laden - Erstellen und Ändern von Affixen und der Beschreibung - Spieler beglückwünschen - Pässe verwenden (1000 pro Tag) - Events bespielen - UFOs - Abstimmen für den Kreativbereich Was man nicht kann: - Pferd kaufen oder verkaufen - auf Privatnachrichten zugreifen - auf die Abo-Seite zugreifen - Schwarzmarktgegenstände tauschen - Forennachrichten schreiben - auf die Seite der Freunde zugreifen - Zugriff auf die Seite "Account" - Ändern oder Löschen des Profils - Zugriff auf den Equus-Verlauf - Zugriff auf die Pass-Seite - Zuchten erstellen, ändern oder löschen - Zugriff auf die Teamseite - Löschen eines Affix
Harmownie
  • Veröffentlichte Nachrichten: 5.637
  • Karma: 10 Punkte

Yggdrasil!

Alte Pferde zu himmeln gibt euch keine Pässe oder Gegenstände mehr. Aber keine Sorge, ihr könnt weiterhin Pferde in den Himmel senden und bekommt so das neue göttliche Pferd Yggdrasil. Ihr bekommt ab jetzt für das erste gehimmelte Pferd, das über 25 ist, das göttliche Pferd Yggdrasil. Pro Tag können 10 Pferde für Yggdrasil gehimmelt werden. Yggdrasil wächst für jedes Pferd, das über 25 Jahre alt ist und gehimmelt wurde. Je älter das gehimmelte Pferd, desto mehr wächst Yggdrasil. Ihr erfahrt mehr über dieses Pferd auf dessen Seite. !!Achtung: Sind Pferde erst einmal im Pferdehimmel, können sie auch nicht mit Hilfe der Büchse der Pandora wiederbelebt werden Liebe Grüße, Das Howrse-Team
Harmownie
  • Veröffentlichte Nachrichten: 5.637
  • Karma: 10 Punkte
  • Seite:
  • 1