[Umfrage] Der Reiterladen


HallOw!

Der Reiterladen ist jetzt geschlossen und wir haben unser gesamtes Zubehör an andere Reiter verkauft. Wie hat sich euer Laden entwickelt? Was habt ihr mit euren Münzen gekauft?

Wir möchten gerne Deine Meinung und Dein Feedback zum Event sammeln. Im Folgenden findest Du eine Reihe von Fragen, die Du bewerten kannst: Was war gut an dem Event? Was kann verbessert werden? Die Bewertungen reichen von 1 (die niedrigste) bis 5 (die höchste).

Wir freuen uns immer über Dein Feedback, aber bitte denke an die Forenregeln und halte es konstruktiv!

Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Liebe Grüße,
Dein Howrse Team
Harmownie
  • Veröffentlichte Nachrichten: 10.944
  • Karma: 10 Punkte

Umfrage

1. Unterhaltung (War der Wettbewerb unterhaltsam?)

2. Spielbarkeit (War es schwierig, den Wettbewerb zu spielen?)

3. Schwierigkeit (War es schwierig, im Wettbewerb voranzukommen?)

4. Belohnungen (Bist Du mit den Belohnungen, die Du erhalten hast, zufrieden?)

5. Illustrationen (Wie war der Wettbewerb gestaltet?)

Also ich meine der Shop wo man die erspielten Münzen ausgeben konnte. Bei den Weiterentwicklungen zb stoppt das immer so abrupt anstatt dass man die Tiere die man noch auf dem Spielfeld hatte (und angesammelt) noch zusammenziehen konnte.
Das würde ich mir auch für diese Art Event wünschen
Lady_Sarah
  • Veröffentlichte Nachrichten: 3.811
  • Karma: 10 Punkte
  • Zugehörigkeit: 1.763 Tage
Ich finde allgemein die Spiele Reiterladen und auch diese Dekorierspiele furchtbar langweilig. Weshalb ich sie auch nicht wirklich spiele. Da muß ich echt Langeweile haben.
Highspirited
  • Veröffentlichte Nachrichten: 115
  • Karma: 10 Punkte
Ach, fast vergessen: Es war echt schwierig zu sehen, ob man das richtige Teil genommen hat. Manche Sachen hat man überhaupt nicht bekommen.
Highspirited
  • Veröffentlichte Nachrichten: 115
  • Karma: 10 Punkte
Highspirited hat geschrieben:

Ach, fast vergessen: Es war echt schwierig zu sehen, ob man das richtige Teil genommen hat

Ich fand, das war an dem Gesichtsausdruck des Kindes sehr gut zu erkennen.
Und dann reichte es ja auch, wenn man bei einem Kleidungsstück Bescheid wusste - die anderen waren dann ja passend dazu im "Laden" angeordnet.
Sota1
  • Veröffentlichte Nachrichten: 1.613
  • Karma: 10 Punkte
Ja, in der klassischen version haben die Kinder die Zunge rausgestreckt, aber nicht in der mobilen! Da waren die Gesichtsausdrücke immer gleich
Yuriy Kim
  • Veröffentlichte Nachrichten: 186
  • Karma: 10 Punkte
Ein Event für das ich mich noch nie begeistern konnte.

Ich finde es schön, dass ich das Event spielen konnte wann immer ich Zeit hatte und die Kinder schön gewartet haben auch wenn ich bei deren Ankunft noch nicht die passende Kleidung da hatte.
Leider wollten 70% bei mir nur ein Wrack (und was eben dazu passt) und so sind 10 Kinder am Ende noch mit komplett zufälliger Kleidung gegangen, da ich auch nicht so viele Hufglocken besorgen konnte default smiley :s hier hat auf jeden Fall die Balance gefehlt, denn das passiert jedes Mal. Ich kann ganz genau sagen, dass ich exakt 5x Western verkauft habe und noch 15 Mal im Inventar hatte, im Gegensatz zu den Sachen, die verlangt waren

Grafisch war das Spiel auch keine Leistung. Man hat gesehen, dass die Kleidung nur obendrauf lag, als wäre das so eine Geburtstagsmaske aus Pappe, die man mit einem Gummiband um den Kopf schnallt wenn man Fotos machen will. Es sah nicht mal lustig aus, wie hier jemand so geschrieben hat.

Meine Ausbeute war dieses Mal auf jeden Fall sehr zufriedenstellend. Die Tintenfässer und ein paar Pakete haben es in meinen Inventar geschafft default smiley ;)

Im Großen und Ganzen kann ich nur sagen, dass ich das Nomaden Event deutlich besser finde, da es vielschichtiger und einfach schöner anzusehen ist

LG Zila.
Zilanka
  • Veröffentlichte Nachrichten: 111
  • Karma: 10 Punkte