Das Handbuch für Züchter

Der Pferdehandel

Du kannst Pferde gegen Equus oder Pässe an Spieler verkaufen oder von ihnen kaufen.

Bei jedem Verkauf wird 10% des Endbetrags für die Spardose zurückbehalten.

Wenn Du beispielsweise ein Pferd für 5.000 equus verkaufst, werden Dir 4.500 equus gutgeschrieben und 500 equus für die Spardose zurückbehalten.

Wenn die Spardose gefüllt ist, kann sie vorübergehend Sonderangebote auslösen.

Ab dem Zeitpunkt, an dem Du Dein Pferd zum Verkauf anbietest, kannst Du Dich nicht mehr um das Tier kümmern. Es wird automatisch auf Pause gestellt und wird nicht mehr älter. Wenn das Pferd dann gekauft worden ist, altert es wieder ganz normal. Es ist wichtig zu wissen, dass das Pferd nicht mehr älter wird, sobald es zum Verkauf angeboten wird, und zwar selbst dann nicht, wenn sich der Verkäufer kurz vorher noch am selben Tag um das Tier gekümmert hat.

Du kannst kein Pferd zurückkaufen, das Du in den 10 Tagen nach diesem Verkauf verkauft hast.

Versteigerungen

Wenn Du ein Pferd auf einer Auktion verkaufen möchtest, kannst Du den Anfangswert auswählen. Die Käufer können diesen Preis anschließend überbieten. Jedes Mal, wenn ein Spieler ein Gebot in den 30 letzten Sekunden überbietet, kehrt die verbleibende Zeit bis zum Abschluss des Verkaufsvorgangs auf 30 Sekunden zurück. Das Pferd wird auf den Spieler übertragen, der bei Abschluss des Verkaufsvorgangs das höchste Gebot abgegeben hat.

Bei der Auktion wird das Geld direkt vom Konto des Höchstbietenden abgebucht und dem zuvor Bietenden werden die Beträge erstattet. Wenn nach 48 Stunden keine Gebote eingegangen sind, kann der Verkäufer sein Pferd behalten.

Eine Auktion kann abgebrochen werden, solange niemand ein Gebot abgegeben hat.

Die Spieler, die Abonnenten des Pegasuskontos sind, können im Austausch gegen Pässe Auktionen starten.

Die Direktverkäufe

Direktverkäufe sind ein Mittel, Deine Pferde schneller zu verkaufen als über eine Auktion. Du wählst direkt den Verkaufspreis Deines Pferdes und es kann jederzeit gekauft werden.

Du kannst einen Direktverkauf abbrechen, solange er nicht abgeschlossen ist. Falls niemand Dein Pferd kauft, kehrt das Pferd automatisch 30 Tage, nachdem es zum Verkauf angeboten wurde, in Deine Zucht zurück.

Zugang erhältst Du durch das Realisieren der Ziele angehender Züchter.

Reservierte Verkäufe

Genauso ist es möglich, einen Verkauf für einen bestimmten Züchter zu reservieren. Wenn Du diese Option wählst, kann nur der von Dir ausgewählte Züchter Dein Pferd kaufen.

Zugang erhältst Du durch das Realisieren der Ziele angehender Züchter.

Insel des Friedens

Es handelt sich um einen Zufluchtsort für Pferde. Die Pferde und Ponys verbringen dort glückliche Tagen weitab von der hektischen Welt der Wettbewerbe.Dort kannst Du Folgendes verkaufen:

  • Deine Pferde für 400 equus
  • Deine Einhörner und Deine Nichteinhornpferde, bei denen beide Eltern Einhörner waren, für 2.000 equus

Ein Pferd an diesen Zufluchtsort zu verkaufen, unterscheidet sich insofern vom Verkauf an einen Spieler, als Du das verkaufte Pferd dann nicht mehr zurückkaufen kannst und der Verkaufspreis fest ist.