Das Handbuch für Züchter

Der Große Preis

Der Große Preis ist eine einwöchige Meisterschaft. Sie setzt sich aus 5 verschiedenen Wettbewerben zusammen, die an 5 verschiedenen Tagen ausgetragen werden. Der Große Preis existiert in 2 verschiedenen Ausführungen: einmal mit klassischen Wettbewerben und einmal mit Westernwettbewerben.

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
coupeGroßer Preis KlassikCrossTrabSpringturnierDressurGalopp
coupewesternGroßer Preis WesternCuttingWestern PleasureReiningTrail Barrel Racing

Jeder Wettbewerb dauert 10 Stunden und verbraucht 99% Energie. Die Spieler dürfen 2 ihrer Pferde pro Wettbewerb anmelden.

Es wird täglich ein Ranking erscheinen und Geschenke werden verteilt:

  1. coupeErster Preispass400
  2. coupeargentZweiter Preispass200
  3. coupebronzeDritter Preispass100
  4. Vierter Preiscrampons1
  5. Fünfter Preisfragmentnuage1
  6. Die 100 Erstenargent1000
  7. Für alle Teilnehmerargent500

Nach Ende der 5 Wettbewerbe wird samstags das wöchentliche Ranking des Großen Preises aktualisiert: Nur die beste Leistung eines jeden Wettbewerbs zählt. Um im Ranking zu erscheinen, muss eine Teilnahme an allen 5 Wettbewerben der Woche erfolgen. Um die Pferde ausruhen zu lassen, finden samstags und sonntags keine Wettbewerbe statt.

Der Sonntag ist Ruhetag und es gibt keine Wettkämpfe.

Das wöchentliche Ranking des Großen Preises:

  • Die 10 Besten erhalten eine Auszeichnung
  • Die 100 Besten erhalten 7 Tage lang Zugang zum Brunnen. Der Brunnen ersetzt die Tränke und verdreifacht Energie- und Moralgewinne.

Beim Großen Preis gibt es Spezialboni. Diese erlauben Dir bei der Anmeldung zum Großen Preis beispielsweise, den Energieverbrauch Deiner Pferde zu senken, ihnen zusätzliche Fähigkeiten zu verleihen oder noch 4 statt nur 2 weitere Pferde pro Wettkampf einzuschreiben. Diese Boni findest Du in den Füllhörnern.

Bitte beachte, dass die Teilnahme eines Pferdes am Großen Preis annulliert wird, wenn Du das Pferd verleihst oder verkaufst.

Zugang erhältst Du durch das Realisieren der Ziele angehender Züchter.