Hilfe für den Züchter

1 / Ein paar Erklärungen zu Howrse

> 1.1 - Die Zeit für Dein Pferd

Tag des Pferdeslune

Das Pferd hat einen ganz besonderen Tagesablauf, der nicht mit unserem tatsächlichen Tag übereinstimmt. Der Überblick über den Tagesablauf eines Pferdes befindet sich links auf der Pferdeseite. Sein Tag beginnt um 8 Uhr, wenn es aufwacht. Jede Aktion, die Du es dann durchführen lässt, dauert eine bestimmte Zeit. Die Fütterung zum Beispiel dauert 30 Minuten.

Dein Pferd muss vor Mitternacht (Pferdezeit) schlafen gelegt werden. Danach kann Dein Pferd keine Aktion mehr durchführen. Die einzige Ausnahme ist das Abfohlen, das zu jeder Zeit stattfinden kann. Damit Dein Pferd optimal in Form ist, sollte es spätestens um 22 Uhr schlafen gelegt werden.

Wenn Dein Pferd seinen Tag beendet hat, musst Du es schlafen lassen. Dazu muss es in einem Reitzentrum in Pension sein.

Fohlen unter 6 Monaten kann man schlafen lassen, auch wenn sie nicht in einem Reitzentrum in Pension sind.

Älterwerden des Pferdes

Sobald Dein Pferd schläft, altert es automatisch zur Stunde der Aktualisierung der Website (05:00). Beim Aufwachen beginnt für das Pferd ein neuer Tag. Die Pferde im Spiel altern bei jedem Aufwachen um 2 Monate.

Wenn Du Dein Pferd nicht schlafen gelassen hast, altert es nicht automatisch über Nacht. Das heißt, wenn Du nicht spielst, altert Dein Pferd auch nicht. Wenn Du es vor dem nächsten Tag altern lassen möchtest, brauchst Du Alterungspunkte. Manchmal findest Du welche beim Wecken Deines Pferdes (dies erscheint dann im Verlauf). Ansonsten kannst Du mit Pässen Alterungspunkte kaufen.

Es gibt auf dem Schwarzmarkt zwei Objekte, mit denen Du die Alterungsregeln umgehen kannst:

  • Das Wasser der Jugend ermöglicht Dir, Dein Pferd ab einem Alter von 2 Jahren in Schritten von einem Monat älter werden zu lassen.
  • Morpheus' Arme ermöglichen Dir, Dein Pferd bis zu einem Alter von 30 Jahren nach Belieben älter werden zu lassen.

Im Unterschied zu den Alterungspunkten müssen diese Objekte speziell einem Pferd zugeordnet werden.

Ab 25 Jahren altert Dein Pferd: Seine Gesundheit und seine Fähigkeiten nehmen ab. Wenn Du Dich gut um das Tier kümmerst, kann es aber bis zu 35 Jahre alt werden. Wenn es hingegen den Stein der Weisen erhält, wird Dein Pferd unsterblich und behält seine Fähigkeiten auf gleichbleibender Stufe.

> 1.2 - Wettervorhersage und Jahreszeiten

meteo

Auf Howrse dauern die Jahreszeiten jeweils eine Woche. Der Herbst beginnt am ersten Tag jedes wirklichen Monats. Da der Herbst eine Woche dauert, beginnt am 8. des Monats also der Winter, am 15. der Frühling und am 22. der Sommer. Der Sommer geht dann bis zum Ende des wirklichen Monats, damit am ersten Tag des folgenden Monats eine neue Jahreszeitenrunde starten kann.

Die Jahreszeit des Spiels beeinflusst die Grasmenge auf den Wiesen. Im Frühjahr und Sommer gibt es auf den fruchtbaren Wiesen Gras im Überfluss, aber im Winter wird es weniger.

> 1.3 - Ranglisten

Auf jeder Ranglistenseite kannst Du Dir Deine Position mithilfe des Links "Meine Platzierung in den Ranglisten anzeigen" (oben auf der Seite) anzeigen lassen.

Die Ziffern in Rot oder Grün mit einem - oder einem + davor ermöglichen es Dir, Deine täglichen Fortschritte einzuschätzen. Eine grüne +3 bedeutet also zum Beispiel, dass Du im Vergleich zum Vortag im Ranking um 3 Plätze nach oben gestiegen bist.

podium Allgemeine Rangliste

Auf dieser Seite findest Du:

  • Allgemeine Rangliste der Spieler. Achtung, für diese Rangliste werden nur die 10000 Pferde mit den meisten Fähigkeiten berücksichtigt.
  • die Rangliste der Spieler mit den meisten Trophäen.
  • die Rangliste der reichsten Spieler
  • die Rangliste nach Mitgliedschaft
  • die Rangliste der Beliebtheit; es wird aus der Anzahl der Besuche von unterschiedlichen Spielern im Laufe des vorherigen Tages berechnet. Es ist daher zwecklos, durch mehrere Besuche auf der Seite eines Spielers diesen in der Rangliste nach oben bringen zu wollen, da nur ein Besuch berücksichtigt wird.
Rangliste der Züchter

Auf dieser Seite siehst Du:

  • die Rangliste der Züchter/-innen mit den meisten Pferden
  • die Rangliste der Züchter/-innen, die am Vortag die meisten Pferden gepflegt haben
  • die Rangliste der Züchter/-innen, die am Vortag die meisten Wettbewerbe gewonnen haben
  • die Rangliste der Züchter/-innen, die im Verlauf des Monats die meisten Reitabzeichen gewonnen haben
Am 1. Tag eines jeden Monats, erhält der Spieler, der im vorhergehenden Monat die meisten Abzeichen gewonnen hat, einen göttlichen Arion, sofern er dieses Pferd nicht in der Vergangenheit gezüchtet hat. Andernfalls erhält es der nächste Spieler in der Rangliste, der es nicht selbst in der Vergangenheit gezüchtet hat. Rangliste der Pferde

Da nicht alle Pferde unbedingt Glück bei Wettbewerben haben, können sie auch entsprechend ihren Fähigkeiten platziert werden, sei es nach ihren Fähigkeiten insgesamt, sei es nach einer speziellen Fähigkeit. Du wirst daher eine Rangliste für jede Fähigkeit finden.

Du kannst auch die Rangliste der Pferde nach Rassen filtern und Dir so die besten Exemplare von jeder Rasse anzeigen lassen.

In diesen Ranglisten kannst Du Dir die Platzierung Deiner eigenen Pferde anzeigen lassen, um ihre Fortschritte im Auge zu behalten.

Siegerliste

Pferde werden entsprechend ihrer Ergebnisse im Wettbewerb eingestuft. Es gibt eine allgemeine Rangliste und eine Rangliste für jede Art Wettbewerb (Trab, Galopp, Cross, Springturnier, …).Die eindrucksvollsten Siegerpferde sind selbstverständlich Champions mit Fähigkeiten, die über das normale Maß hinaus steigen, aber auch Pferde, deren Trainer die Karriere des Pferdes weise zu verwalten wussten.

Die Rangliste der Kreationen

Auf dieser Seite kannst Du Dir folgendes ansehen:

  • die Rangliste der Züchter, die die meisten Pferde mit Fellen des Goldenen Apfels besitzen
  • die Rangliste der Züchter, die die meisten Pferde mit verschwundenen Fellen des Goldenen Apfels besitzen
  • die Rangliste der Spieler, die die meisten Kreationen vorschlagen
  • die Rangliste der Spieler, deren Kreationen im Spiel am meisten genutzt werden

> 1.4 - Die Tauschbörse

donobjet Gegenstände des Schwarzmarktes

Im Handelsmenü besteht die Möglichkeit, Gegenstände des Schwarzmarktes zu vergeben oder diese mit anderen Spielern auszutauschen.

Du kannst somit jede Woche wie folgt anbieten oder annehmen:

Zwischen 10 und 30 Tagen Zugehörigkeit 2 Tauschaktionen pro Woche
Mehr als 30 Tage Zugehörigkeit 3 Tauschaktionen pro Woche
Mit dem Pegasuskonto 6 Tauschaktionen pro Woche
Bei den Tauschaktionen müssen außerdem folgende Regelungen beachtet werden:
  • Du musst über ein Karma von mehr als 6 verfügen
  • Deine E-Mail-Adresse muss bestätigt werden
  • Dein Spiel muss von Deinen Eltern bestätigt werden, wenn Du jünger als 14 Jahre bist.
  • Es darf keine Tauschaktion mit einem Spieler stattfinden, der die gleiche E-Mail-Adresse hat
  • Mit dem gleichen Spieler darf nur eine Tauschaktion pro Woche stattfinden

Gegenstände aus dem Laden

Du hast die Möglichkeit, alle 7 Tage 3 Objekte aus dem Laden (Äpfel, Sättel ...) an Deine Freunde zu verschenken. Zur Nutzung dieser Funktion müssen Du und Deine Freunde über mehr als 10 Tage Zugehörigkeit verfügen.

Du kannst immer nur jeweils ein Objekt pro Freund und Woche verschenken.

Geh auf die Profilseite Deiner Freunde, um Gegenstände aus dem Laden anzubieten!

> 1.5 - Sicherheit

cadenas

Um ein faires und sicheres Spielen zu gewährleisten, müssen einige Grundregeln eingehalten werden:

  • Teile niemals Dein Passwort mit,
  • melde Dich nicht auf Seiten an, die vorgeben, Dir Pässe zu geben, deren einziges Ziel es aber ist, Dir Dein Konto zu stehlen,
  • wähle kein Passwort, das leicht zu erraten ist.

> 1.6 - Gemeinsame Kontoverwaltung

amis

Du kannst Freunde und Familie auf Deinem Konto einladen, sich um Deine Pferde zu kümmern. So kannst Du bequem die Pensionen, den Anbau und die Einstreu in den Boxen Deines Reitzentrums erneuern, wenn Du nicht da bist. Das bedeutet, dass Du Dein Passwort nicht mehr weitergeben musst, da die Spieler, die Dein Konto mit Dir zusammen verwalten, sich mit Deinem Login und mit ihrem eigenen Passwort anmelden! Auf diese Weise haben sie nur einen beschränkten Zugriff auf Dein Spiel. Sie können sich dann zwar um Deine Pferde kümmern, aber weder das Spiel, noch Dein Reitzentrum oder Deine Zuchten löschen. Der Verkauf Deiner Pferde ist ebenfalls nicht möglich.

Achtung, Du darfst das Co-Management Deines Kontos keiner Person anvertrauen, die Du nicht kennst. Jede nicht erwünschte Tätigkeit eines Co-Managers mit Deinem Konto unterliegt Deiner Verantwortung.

> 1.7 - Pässe

Pässe dienen im Spiel als Währung. Sie verschaffen dem Spieler Zugang zu Diensten und Produkten, die besser sind, als diejenigen, die mit Equus gekauft werden können.

pass

Pässe bieten folgende Möglichkeiten:

  • auf dem Schwarzmarkt Bonus-Gegenstände für dein Pferd kaufen,
  • Mitarbeiter einstellen, um Boni für dein Reitzentrum zu erhalten,
  • Alterungspunkte kaufen,
  • ein Pegasus-Konto abonnieren, um von exklusiven Vorteilen zu profitieren,
  • deiner Reserve zusätzliche Equus gutschreiben,
  • Pferdehandel betreiben.

Um Pässe zu erhalten:

  • es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie Du Pässe kaufen kannst. Weitere Informationen findest Du auf der Pass-Seite.
  • ab dem 30. Tag auf Howrse kannst du alle 30 Tage bis zu 1 Pässe gewinnen, indem du jeden Tag eine Fortschrittsanzeige mit Aktionen im Spiel veränderst
  • Du kannst versuchen, Pferde für Pässe zu verkaufen, Du erhältst die Pässe, wenn ein Spieler ein Pferd kauft
  • kannst Du Pferde über 30 Jahren in den Himmel schicken, wenn Du die folgenden Regeln beachtest:
    • Du gewinnst 1 Pass für jedes Pferd über 30, das du ins Paradies geschickt hast, wenn du im Laufe des Monats mit diesem System weniger als 10 Pässe gewonnen hast.
    • Deine Chancen, 1 Pass zu gewinnen, wenn du im Laufe des Monats mit diesem System zwischen 10 und 29 Pässe gewonnen hast, stehen 1 zu 3. In der übrigen Zeit gewinnst du ein Bonusprodukt
    • Wenn du im Laufe des Monats mit diesem System bereits 30 gewonnen hast, kannst du nichts mehr gewinnen

Um mit einem dieser Mittel einen Pass zu erhalten, muss deine E-Mail-Adresse geprüft werden oder dein Spiel muss von deinen Eltern validiert werden, wenn du jünger als 14 Jahre bist.

> 1.8 - Dein Konto

parchemin

Du hast jederzeit die Möglichkeit, Deine persönlichen Daten auf der Seite Konto zu ändern.

Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden Konten, die über einen Zeitraum von mehr als 180 Tagen inaktiv sind, automatisch gelöscht.

2 / Für Dein Pferd sorgen

> 2.1 - Die Pension Deines Pferdes

box 1*

Nach dem Absetzen musst du dein Pferd rasch in einem Reitzentrum in Pension geben, um es schlafen legen zu können.

Mithilfe eines Links oben rechts auf der Seite des Pferdes kannst Du seine Pension wählen. Du kannst ein Reitzentrum nach Preis oder nach Prestige auswählen. Außerdem kannst Du auch das Reitzentrum eines bestimmten Spielers suchen, indem Du seinen Benutzernamen angibst.

Wenn Du das Reitzentrum ausgewählt hast, musst Du noch die Pensionsdauer angeben. Dann brauchst Du nur noch zu bestätigen. Selbstverständlich müssen nicht alle Deine Pferde im selben Reitzentrum sein. Und Du kannst das Zentrum wechseln, so oft Du möchtest.

Mithilfe der Schaltfläche oben rechts auf der Seite Deines Pferdes (kleines + mit Mouse-over-Text "Die Pension verlängern") kannst Du die Pension verlängern. Die Leitung des Zentrums entscheidet darüber, ob sie Deinen Antrag auf Verlängerung annimmt oder ablehnt. Es ist auch möglich, die Leitung eines Zentrums darum zu bitten, eine Box für Dich zu reservieren - dazu muss der Leiter des RZs per PN angeschrieben werden.

Ein Zentrum wählen

Bei der Wahl Deines Reitzentrums solltest Du folgendes berücksichtigen:

ressourcelin
  • Die Größe der Boxen: Je größer die Boxen, desto höher ist der Moralgewinn Deines Pferdes beim Wecken
  • die Qualität der verwendeten Einstreu: die Stuten verlieren weniger Energie beim Fohlen, wenn die Einstreu von guter Qualität ist.
  • Das Geld, das du für die Missionen deines Pferdes erhältst: Der Preis der Mission hängt vom Prestige des Reitzentrums ab und wird automatisch berechnet (der auf der Seite des Zentrums angegebene Preis ist der Betrag, den der Besitzer des Pferdes erhält, das die Mission erfüllt)
  • das Prestige der Wiesen: Je höher das Prestige der Wiesen, umso mehr kostenloses Futter erhält dein Pferd.
  • Das Vorhandensein von Futter wie Grünfutter, Hafer, Karotten oder Mash: Du kannst Deinen Pferden davon geben, ohne aus Deinem Inventar zu schöpfen
  • Wenn Ausstattungen vorhanden sind, können Sie von den Pensionspferden kostenlos genutzt werden, sofern sie ihrer Spezialisierung entsprechen
  • Der Standort des Reitzentrums: Die Fähigkeiten erhöhen sich bei den Ausritten doppelt so schnell, wenn der Standort des Reitzentrums der Art des Ausritts Deines Pferdes entspricht
Kündigung und Geldrückgabe

Denke daran, die Seite des Reitzentrums aufzurufen, in dem du dein Pferd anmelden möchten, um böse Überraschungen zu vermeiden, denn die Pension deiner Pferde kann nicht rückgängig gemacht werden. Das Pferd bleibt für die Anzahl der Tage, für die du bezahlt hast. Es gibt eine einzige Ausnahme: Wenn ein Spieler ein Pferd kauft, für das bereits eine Pension reserviert wurde, kann er diese Pension innerhalb von 7 Tagen nach dem Kauf rückgängig machen.

Die im Voraus bezahlte Summe für die Unterkunft eines Pferdes kann aus keinem Grund zurückerstattet werden. Wenn Du Dein Pferd verkaufst, wird der Käufer von der bereits bezahlten Unterbringung profitieren. Sogar wenn Dein Pferd stirbt, wirst Du kein Geld zurückbekommen, da die Leitung des Zentrums nicht für den Tod Deines Pferdes verantwortlich gemacht werden kann.

> 2.2 - Die Ernährung Deines Pferdes

Fohlen

alimentation Die Fohlen, die geboren werden, bleiben bis zum Alter von sechs Monaten in der Nähe ihrer Mutter. Während dieses Zeitraums ernähren sie sich nur mit Muttermilch. Wenn das Reitzentrum, in dem die Stute in Pension ist, Karotten hat, kann das Fohlen diese kostenlos essen.

Abgestillte Fohlen essen nur Grünfutter. Sobald sie mit dem Training beginnen, fängst Du an, ihnen Hafer zu geben. Du musst auf ihre ausgewogene Ernährung achten: Sie dürfen weder zuviel noch zuwenig essen.

Das ausgewachsene Pferd

Das ausgewachsene und arbeitende Pferd braucht Grünfutter und Hafer. Seine Ration hängt von der Arbeit ab, die es leistet. Wenn seine Ration nicht angemessen ist, nimmt es zu oder ab und dies kann dazu führen, dass es seine Gesundheit verliert.
Je nach der Qualität der Weideflächen des Reitzentrums, in dem Dein Pferd als Pensionpferd steht, kannst Du es mit einer bestimmten Menge Grünfutter kostenlos füttern. Das ist allerdings auch von der Jahreszeit abhängig. Im Winter gibt es weniger Gras auf den Wiesen als im Frühling.
Einige Reitzentren stellen ihren Pensionspferden Grünfutter und Hafer zur Verfügung.
Wenn Dein Pferd in einem solchen Reitzentrum als Pensionspferd untergebracht ist, kannst Du es dementsprechend kostenlos füttern!

Gewichtsprobleme

Es gibt verschiedene Meldungen, die Dich warnen, wenn Dein Pferd zu dick oder zu mager ist. Auf jeden Fall gilt es dann, Gegenmaßnahmen zu ergreifen. Gib dem Pferd die maximale Futtermenge, wenn es zu mager ist, und gar kein Futter, wenn es zu dick sein sollte.

Leckereien karotte

Um Deinem Pferd eine Freude zu machen, kannst Du ihm Karotten geben. Dadurch bekommt es Energie. Von einigen Reitzentren, die diese anbauen, werden sie den Pensionspferden kostenlos angeboten. Es bleibt Dir überlassen, das richtige Reitzentrum auszuwählen!

Andere Spieler können Deinem Pferd Äpfel geben, um seine Moral zu erhöhen.

Mash

Um Dein Pferd in guter Form zu halten, hast Du Mash. Dadurch bekommt Dein Pferd:

  • 10% Energie
  • 10% Moral
  • 5% Gesundheit

Nur die Pferde, die älter als 2 Jahre sind. Wenn sie älter als 25 Jahre sind, lässt sich die Gesundheit deines Pferdes durch die Gabe von Mash nicht weiter verbessern.

Wie Grünfutter, Hafer und Karotten kann auch Mash kostenlos von bestimmten Reitzentren angeboten werden.

> 2.3 - Zustand und Form Deines Pferdes

Es gibt 3 Parameter, an denen Du den körperlichen Zustand Deines Pferdes ablesen kannst: seine Energie, seine Gesundheit und seine Moral.

Jedes Mal, wenn Dein Pferd eine Aktion durchführt, ändern sich eine oder mehrere seiner Eigenschaften. Du musst besonders auf die Energie Deines Pferdes achten. Wenn es zu erschöpft ist, kann es sterben. Idealerweise sollte es spätestens ab 22 Uhr mit mindestens 20% Energie schlafen. Unter 20% erholt es sich in der Nacht nicht gut, und unter 5% könnte es sterben.


Wie kann Dein Pferd wieder zu Energie kommen?

  • indem du es fütterst
  • indem du es streichelst
  • indem du ihm Mash anbietest
  • indem du es schlafen lässt. Das Pferd gewinnt ungefähr das 5-fache der Energie, die es vor dem Schlafengehen hatte. Wenn du dein Pferd jedoch schlafen lässt, obwohl seine Energie auf 0 gesunken ist, wird es sterben.
  • indem du ihm zu trinken gibst
  • indem du ihm Zuckerstücke gibst, die du im Verlauf deiner Aktionen findest
  • indem du ihm eine Karotte anbietest

Wie kann Dein Pferd wieder mehr Moral erlangen?

  • indem du es striegelst
  • indem du ihm Mash anbietest
  • indem du ihm etwas zu trinken gibst
  • wenn ihm ein andere Spieler einen Apfel gibt

Und schließlich und endlich steigt die Gesundheit auch mit den verstreichenden Stunden ganz natürlich an.

Moralprobleme

etrille Wenn ein Pferd gealtert wird, obwohl es weniger als 20% Moral hat, verschlechtert sich seine Gesundheit. Je schlechter seine Moral ist, desto schneller sinkt seine Gesundheit. Um dies zu vermeiden, vergiss nicht, Deine Pferde täglich zu putzen und sie in einem Reitzentrum anzumelden.

Gesundheitsprobleme

Die Gesundheit eines weniger als 25 Jahre alten Pferdes nimmt ab, wenn:

  • es zu dick oder zu mager ist
  • Du es nicht ausreichend versorgst
  • seine Energie unter 20% sinkt
  • Du es am Vortag nicht striegelst

Die Gesundheit von Pferden und Ponys jenseits der 25 Jahre nimmt aufgrund ihres Alters nach und nach ab, es sei denn, sie haben den Stein der Weisen.

> 2.4 - Der Laden

boutiqueeleveur

Du findest dort alles Nötige, um für Dein Pferd sorgen zu können. In den verschiedenen Abteilungen kannst Du Folgendes bekommen:

  • Futter und Leckerbissen zum Verwöhnen Deines Pferdes
  • Ausstattungen zur Teilnahme an Wettbewerben
  • Boni zur Steigerung der Leistungsfähigkeit Deines Pferdes

Der Preis bestimmter Produkte ist variabel und vom Kauf bzw. Verkauf des Produkts durch andere Spieler abhängig.

Auf dieser Seite kannst Du unten rechts die Gegenstände abfragen, die sich in Deinem Inventar befinden, und die Aufstockung Deines Lagers planen. Im Bedarfsfall kannst Du diese Gegenstände an den Laden verkaufen Der Laden kauft die Gegenstände allerdings gegen einen geringeren Betrag als dem ursprünglichen Kaufpreis zurück. Du kannst im Laden auch die von Deinen Pferden produzierten Pferdeäpfel verkaufen. Wenn Du dem Laden etwas verkaufen möchtest, klickst Du auf der Ladenseite auf „ Gegenstände verkaufen“.

Vergiss dabei eines nicht: Du kannst nur verkaufen, was sich auch in Deinem Inventar befindet.

> 2.5 - Der Schwarzmarkt

marchenoir

Der Schwarzmarkt ist ein seltsamer und sehr spezieller Ort. Du solltest Dich ihm nur mit Vorsicht nähern. Die Kräfte, die den dort verborgenen Gegenständen inne wohnen, können genauso beunruhigend sein, wie sie mächtig sind.

Die Objekte, die sich dort befinden, können mit Pässen erworben werden.

Diese Objekte können nicht von den Eltern auf das Fohlen übertragen werden. Sie können weder einem Pferd zugunsten eines anderen Pferdes weggenommen werden noch sind sie beim Tod des Pferdes weiter verwendbar.

3 / Dein Pferd auf Wettbewerbe vorbereiten

> 3.1 - Dein Pferd spezialisieren und aufzäumen

Spezialisierungspecialisationclassique

Damit Dein Pferd ab einem Alter von 3 Jahren an Wettbewerben teilnehmen kann, musst Du es auf eine bestimmte Form der Reitkunst spezialisieren. Dein Pferd nimmt nur an Wettbewerben teil, die seiner Spezialisierung entsprechen.

Pferde, die auf die klassische Reitkunst spezialisiert sind, können an Wettbewerben in folgenden Disziplinen teilnehmen: Trab, Galopp, Springen, Cross oder Dressur.

Pferde, die auf die Westernreitkunst spezialisiert sind, können an Wettbewerben in folgenden Disziplinen teilnehmen: Barrel Racing, Cutting, Reining, Western Pleasure oder Trail.

Um Dein Pferd zu spezialisieren, wähle im Feld Wettbewerbe die Form der Reitkunst aus, die Dich interessiert.

Du kannst die Spezialisierung Deines Pferdes bis zum Alter von 5 Jahre ändern.

Ausstattungenglischer sattel 3***

Sobald Dein Pferd eine Spezialisierung aufweist, kannst Du ihm eine für die Spezialisierung geeignete Satteldecke und Zaumzeug kaufen. Diese Ausstattungen findest Du im Laden der Züchter. Es gibt verschiedene Modelle und Qualitätsstufen.

Einige Reitzentren stellen verschiedene Ausstattungen zur Verfügung, die Du kostenlos für Dein Pferd verwenden kannst.

Wenn Dein Pferd bei Wettbewerben mehr Leistung zeigen soll, kannst Du es auch mit einem Ohrenschutz und Bandagen ausstatten.

Du kannst Deinem Pferd diese Ausstattungen direkt über seine Seite zuordnen.

Das gesamte Material ist unverwüstlich. Du kannst es nicht entfernen, sondern nur auswechseln.

Wenn Du die Ausstattung Deines Pferdes auswechseln möchtest, ist die ausgewechselte Ausstattung definitiv verloren.

> 3.2 - Fähigkeiten und Training

Fähigkeiten

Auf Howrse gibt es 6 Arten von Fähigkeiten:

entrainer
  • Ausdauer
  • Tempo
  • Dressur
  • Galopp
  • Trab
  • Springen

Die größtmöglichen Fähigkeiten, die das Pferd im Laufe seines Lebens durch die Aktivitäten erreichen kann, die Du mit ihm durchführst, sind bei der Geburt durch seine Rasse und Abstammung festgelegt. Die Fähigkeiten unterscheiden sich also von Individuum zu Individuum, auch wenn die Pferde derselben Rasse angehören. Aber aus einem Traber wird dennoch logischerweise nie ein Galopp-Champion! Da sich das Potenzial eines Pferdes nicht unbegrenzt ausdehnen lässt, wird es ab einem bestimmten Zeitpunkt keine Fortschritte mehr machen. Es liegt ganz in Deiner Hand, die Fähigkeiten Deiner Pferde optimal zu entwickeln!

Die 3 Hauptmöglichkeiten, die Fähigkeiten Deines Pferdes zu entwickeln, sind:

  • Ausritte
  • Training
  • Wettbewerbe

Achte auf die Gesundheit Deines Pferdes. Wenn Du es trainierst, ausreitest oder an Wettbewerben teilnehmen lässt, während seine Gesundheit nicht bei 100% liegt, wird es nicht die maximale Anzahl an Fähigkeitspunkten erhalten. Einmal nicht hinzugewonnene Fähigkeiten können auch in Zukunft nicht mehr gewonnen werden.

Ferner gibt es zwei weitere Möglichkeiten, die Fähigkeiten zu verbessern:

  • Spiele, wenn das Fohlen zwischen 8 und 16 Monaten alt ist. Du kannst bei Spielen mit dem Fohlen bis zu 60 Fähigkeitenpunkte gewinnen.
  • Die Missionen ab 2 Jahren. Sie führen zum Verlust von 30% Energie. Die Zunahme einer Fähigkeit ist von der Qualität der Missionen des Reitzentrums abhängig, in dem dein Pferd zur Pension steht. Die Missionen bringen Fähigkeiten für die 2 besten Potenziale des Pferds oder des Ponys. Beachte, dass die Zunahme an Fähigkeiten durch die Missionen mit 25 Jahren endet !

Wenn Du die Ausbildung einer Fähigkeit für ein Pferd beendest, wird diese Fähigkeit in seinem genetischen Potenzial fettgedruckt angezeigt. Eine Ausbildung zu beenden, heißt, das Training und die Ausritte abzuschließen und das Pferd alle seinen Fähigkeiten entsprechenden Wettbewerbe gewinnen zu lassen.

Training balader

Das Training beginnt im Alter von 1 Jahr und 6 Monaten mit Ausritten. Es gibt 2 Arten von Ausritten : Ausritte in den Wald und Ausritte in die Berge. Jeder Ausritt entwickelt bestimmte Fähigkeiten:

  • die Ausritte in den Wald entwickeln die Dressur, den Galopp und das Springen
  • die Ausritte in die Berge entwickeln die Ausdauer, Tempo und Trab

Du wirst sehen, wie sich der Rahmen „Fähigkeiten“ (in der Mitte der Seite mit den Informationen über Dein Pferd) nach und nach mit Sternen füllt. Außerdem wirst Du bemerken, dass Du mit einer Fähigkeit nur begrenzt Punkte sammeln kannst, und dass Du früher oder später keine weiteren Punkte erhältst, wenn Du mit Deinem Pferd ausschließlich Ausritte machst.

Ab einem Alter von 2 Jahren kann das Pferd mit dem eigentlichen Training beginnen. Jeder Fähigkeit entspricht ein Training. Du kannst während des Tagesablaufs Deines Pferdes mehrere Trainingsarten kombinieren, aber Du musst immer auf sein Energieniveau und auf die Zeit in seinem Verlauf achten, damit es lange genug ausruhen kann. Achte darauf, dass Dein Pferd spätestens um 22 Uhr ruht!

Wenn Dein Pferd 5 Jahre alt ist, kannst Du Ausritte am Strand machen. Das sind besondere Ausritte, während derer Du eine Umverteilung der Fähigkeiten Deines Pferdes vornehmen kannst. Je länger der Ausritt, umso mehr Fähigkeiten können übertragen werden. Achte darauf, dass die Übertragung begrenzt ist und 2.5% des genetischen Potenzials des Pferdes entspricht.

Bitte beachte, dass sich die Fähigkeiten Deines Pferdes nicht optimal steigern und jeglicher Fortschritt verloren geht, wenn es am Strand ausreitet, obwohl seine Moral unter 100 liegt.

Boni pot-graisse

Boni erscheinen in einem Kasten auf der Seite des Pferdes. Es handelt sich dabei um Punkte, die zu den Fähigkeiten hinzugefügt werden, sich mit ihnen aber nicht vermischen. Sie können sich entscheidend auf das Ergebnis bei Wettbewerben auswirken, werden aber für die verlangte Mindeststufe eines Wettbewerbs nicht gezählt.

Sie können verknüpft sein mit:

  • in dem Zentrum, in dem sich das Pferd je nach Prestige befindet
  • anhand verschiedener Gegenstände, die im Laden oder auf dem Schwarzmarkt gekauft oder während der mit deinem Pferd realisierten Aktivitäten gefunden wurden

Du erkennst Sie auch an den +-Zeichen, die erscheinen, wenn Du den Mauszeiger über den Kasten „Fähigkeiten“ bewegst.

> 3.3 - Wettbewerb

competition

Dein Pferd ist jetzt 3 Jahre alt und kann seine sportliche Karriere beginnen! Wenn Dein Pferd an einem Wettbewerb teilnehmen soll, muss es in einer bestimmten Reitkunst spezialisiert sein, und Du musst es mit einer Satteldecke, einem Sattel und Zaumzeug ausstatten, die für seine Spezialisierung geeignet sind.

Wettbewerbe erlauben Dir, je nach Erfolg Geld zu verdienen sowie die Fähigkeiten Deiner Pferde zu steigern. Da das Potenzial der Pferde aber nicht unbegrenzt ist, führen die Wettbewerbe ab einem bestimmten Zeitpunkt nicht weiter zu einem Zuwachs an Fähigkeiten.

Ganz gleich, um welche Disziplin es sich handelt, jeder Wettbewerb hat eine Schwierigkeitsstufe, die zwischen zwei Prozentsätzen für eine Fähigkeit liegt. Dabei kann jedes Zentrum seine Wettbewerbe auf der Stufe austragen, die es wünscht.

Verschiedene Wettbewerbe bieten Dir die Option, die Länge des zurückzulegenden Parcours' auszuwählen.

Du kannst nur 2 Pferde aus Deinem Stall am selben Wettbewerb anmelden.

Auf den Seiten Deiner Pferde findest Du unter anderem eine Zusammenfassung ihrer in Wettbewerben erzielten Plätze und Ergebnisse.

Die klassischen Wettbewerbe

An klassischen Wettbewerben können Pferde teilnehmen, die auf die klassische Reitkunst spezialisiert wurden und mit klassischem Zaumzeug und einem klassischen Sattel ausgestattet sind. Du hast die Wahl zwischen 4 Disziplinen:

  • Rennen im Galopp und Trab, bei denen die Teilnahme durch das Niveau im Galopp für die Galopp-Rennen und durch das Niveau im Trab für die Trab-Rennen bestimmt wird. Um Meister zu werden, muss das Pferd außerdem hohe Fähigkeiten im Bereich Schnelligkeit und Dressur aufweisen.
  • Cross-, eine körperlich herausfordernde Disziplin, die große Ausdauer erfordert, aber auch eine gute Portion Sprungkraft und Gefügigkeit. Der Zugang zur Teilnahme wird durch das Niveau der Ausdauer bestimmt.
  • Springturnier, erfordert eine außergewöhnliche Sprungkraft, aber auch große Geschmeidigkeit. Da bei den Wettbewerben auch die Zeit gemessen wird, müssen die Springturnierpferde die Hindernisse schnell überwinden können. Der Zugang zur Teilnahme wird durch das Niveau der Sprungkraft bestimmt. Beim Springturnier können die Pferde Fehler machen, durch die jeweils 1 Sekunde zum Endergebnis addiert werden.
  • Dressur, beruft sich auf die Fähigkeiten des Pferdes im Bereich Galopp und Trab, aber vor allem auf seine Fähigkeiten im Bereich Dressur. Der Zugang zur Anmeldung hängt von der Dressurstärke ab. Von Zeit zu Zeit kann ein Pferd eine Leistung erfüllen, durch die sich sein Punktestand verbessert und Du erhältst einen Bonus von 100 Equus.

Die Westernwettbewerbe

An Westernwettbewerben können Pferde teilnehmen, die auf die Westernreitkunst spezialisiert wurden und mit Westernzaumzeug und einem Westernsattel ausgestattet sind. Du hast die Wahl zwischen 5 Disziplinen:

  • Das Barrel Racing, ist ein Rennen auf Zeit und erfordert hohe Werte in Tempo, Ausdauer und Galopp. Das Ziel besteht darin, so schnell wie möglich um 3 Fässer zu laufen, ohne diese umzustoßen. Der Zugang zur Anmeldung hängt von der Tempostärke ab.
  • Das cutting, verlangt sehr viel Ausdauer und Tempo, da ein Kalb unter Kontrolle gehalten werden muss. Gute Dressurfähigkeiten sind ebenfalls hilfreich. Der Zugang zur Teilnahme wird durch das Niveau der Ausdauer bestimmt.
  • Das Reining,ist eine Dressurdisziplin und wird im Galopp geritten. Gute Ausdauer ist ebenfalls unabdinglich. Der Zugang zur Anmeldung hängt von der Galoppstärke ab.
  • Western Pleasure, erfordert eine exzellente Trabtechnik sowie Gehorsam und Ausdauer. Der Zugang zur Anmeldung hängt von der Trabstärke ab. Die Pferde können Strafpunkte erhalten, durch die jeweils 1 Sekunde zum Endergebnis addiert wird.
  • Trail, bildet das Äquivalent zum klassischen Dressurwettbewerb. Ein Pferd, das daran teilnimmt, muss demnach in der Dressur glänzen, und außerdem sehr gut traben und springen können. Der Zugang zur Anmeldung hängt von der Dressurstärke ab.

Moral

Achtung, wenn dein Pferd nach 60 Tagen Mitgliedschaft im Spiel immer noch keinen ersten Platz belegt hat, kann es einen Moralverlust erleiden. Keine Sorge, dieser Moralverlust kann ganz einfach mit ein wenig Ruhe und einigen Leckereien ausgeglichen werden!

Boni cure-pied

Du kannst Deinen Pferden Boni geben und so ihre Leistungen in Wettbewerben verbessern. Bestimmte Boni können gefunden werden, wenn Pferde eine Mission erfüllen (z. B. Hufkratzer und Kamm), andere können im Laden oder auf dem Schwarzmarkt gekauft werden. Zum Berechnen der Wettbewerbsergebnisse werden die Boni direkt zu den Fähigkeiten addiert und beeinflussen so direkt das Endergebnis.

Es gibt einen Spezialbonus, der neuen Spielern zu Beginn des Spiels gegeben wird. Wundere Dich nicht, wenn bestimmte Pferde manchmal außergewöhnliche Leistungen zeigen, sie haben für einen guten Start ins Spiel etwas Hilfe bekommen!

Die Wettbewerbe für Jungpferde

Zu manchen Wettbewerben sind nur Jungpferde zugelassen. Jungpferde sind Pferde, die weniger als 20 Siege errungen haben und deren Fähigkeiten 800 Fähigkeitspunkte in einer Fähigkeit (Ausdauer, Tempo, Dressur usw.) nicht übersteigen. Dieser Wert wird jede Nacht neu berechnet.

> 3.4 - Abzeichen

Die Abzeichen sind Belohnungen, die Du einstreichen kannst, wenn Du bestimmte Wettbewerbe gewinnst, die über 75% oder mehr Prestige verfügen. Wenn ein Pferd ein Abzeichen gewinnt, erhältst Du die doppelte Menge an Equus, die Du normalerweise für den Gewinn dieses Wettbewerbs bekommen hättest. Allerdings kannst Du dasselbe Abzeichen nicht mehrmals mit demselben Pferd gewinnen.

Die Trophäen

Je mehr Abzeichen Du gewinnst, desto mehr Trophäen erhältst Du für Deine Sammlungen.

> 3.5 - Der Große Preis

trophee

Der Große Preis ist eine einwöchige Meisterschaft. Sie setzt sich aus 5 verschiedenen Wettbewerben zusammen, die an 5 verschiedenen Tagen ausgetragen werden. Der Große Preis existiert in 2 verschiedenen Ausführungen: einmal mit klassischen Wettbewerben und einmal mit Westernwettbewerben.

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
Großer Preis Klassik Cross Trab Springturnier Dressur Galopp
Großer Preis Western Cutting Western Pleasure Reining Trail Barrel Racing

Jeder Wettbewerb dauert 10 Stunden und verbraucht 99% Energie. Die Spieler dürfen 2 ihrer Pferde pro Wettbewerb anmelden.

Es wird täglich ein Ranking erscheinen und Geschenke werden verteilt:

  • Für den Sieger: 4 Pässe
  • Für den Zweiten: 2 Pässe
  • Für den Dritten: 1 Pass
  • Für den Vierten: 1 x Hufstollen
  • Für den Fünften: 1 x Wolkenfetzen
  • Für die ersten Hundert: 1000 Equus
  • Für alle Teilnehmer: 500 Equus

Nach Ende der 5 Wettbewerbe wird samstags das wöchentliche Ranking des Großen Preises aktualisiert: Nur die beste Leistung eines jeden Wettbewerbs zählt. Um im Ranking zu erscheinen, muss eine Teilnahme an allen 5 Wettbewerben der Woche erfolgen. Um die Pferde ausruhen zu lassen, finden samstags und sonntags keine Wettbewerbe statt.

Der Sonntag ist Ruhetag und es gibt keine Wettkämpfe.

Das wöchentliche Ranking des Großen Preises:

  • Die besten 10 erhalten eine Auszeichnung auf ihrer Seite.
  • Die ersten 100 Gewinner erhalten 7 Tage lang Zugang zum Brunnen. Der Brunnen ersetzt die Tränke und verdreifacht den Energie- und Moralzugewinn.

Um am Großen Preis teilnehmen zu können, musst Du die Zugangserlaubnis beim Öffnen von Füllhörnern gewinnen. Schon eine Zugangserlaubnis zum Großen Preis genügt, um jede Woche teilnehmen zu können.

Beim Großen Preis gibt es Spezialboni. Diese erlauben Dir bei der Anmeldung zum Großen Preis beispielsweise, den Energieverbrauch Deiner Pferde zu senken, ihnen zusätzliche Fähigkeiten zu verleihen oder noch 4 statt nur 2 weitere Pferde pro Wettkampf einzuschreiben. Diese Boni findest Du in den Füllhörnern.

Bitte beachte, dass die Teilnahme eines Pferdes am Großen Preis annulliert wird, wenn Du das Pferd verleihst oder verkaufst.

4 / Das genetische Potenzial Deines Pferdes entwickeln

> 4.1 - Fortpflanzung

Fortpflanzungreproduction

Pferde erreichen ihre Geschlechtsreife mit zweieinhalb Jahren und können sich bis zum Ende ihres Lebens fortpflanzen.

Die Besitzer von Hengsten können generelle Angebote für Decksprünge oder ein Angebot für eine bestimmte Stute machen. Zudem legen sie den Preis für einen Decksprung fest (zwischen 500 und 7500 Equus). Die Besitzer von Stuten können die Deckangebote nach den passendsten Hengsten durchsuchen oder auf direkte Angebote reagieren.

Wenn Du Deine Stute decken lässt, musst Du die Tierarztkosten bezahlen, die 1% Deiner Reserve betragen, aufgerundet auf die nächsten Hundert mit einem Minimum von 100 Equus und einem Maximum von 2500 Equus.

Es ist möglich, zwei Rassen zu kreuzen; jedes Fohlen ist dann einzigartig; es wird die Charakteristika beider Eltern und deren Vorfahren erben. Es liegt an Dir, sorgsame Kreuzungen zu machen, wenn Du Champions oder eine Rasse züchten möchtest, die sich in einer Disziplin besonders auszeichnet.

Bei bestimmten, besonders gefragten Hengsten kannst Du Dich mit dem Besitzer arrangieren, damit er Dir einen Decksprung reserviert. Oft geben die Züchter ihren Preis und ihre Bedingungen auf ihrer Profilseite an.

Um eine Deiner Stuten von einem ihrer Hengste decken zu lassen, kannst Du einen Deckakt reservieren lassen.

Trächtigkeit

Die Trächtigkeit dauert 12 Monate. Ab dem 8. Monat kannst Du für 50 Equus eine Ultraschalluntersuchung durchführen lassen, um das Geschlecht, die Rasse und das Fell des Fohlens zu erfahren. Ab diesem Stadium der Trächtigkeit kann die Stute nur noch Missionen erfüllen. Im 12. Monat der Trächtigkeit musst Du den Tierarzt rufen und Dich vergewissern, dass sich Deine Stute in einem Reitzentrum befindet. Wenn Du das Fohlen nicht holen lässt, wirst Du es verlieren.

Sobald das Fohlen zur Welt gekommen ist, kannst Du ihm einen Namen geben und Dich um es kümmern. Du musst es in einem Reitzentrum unterbringen, wenn es mit 6 Monaten von seiner Mutter getrennt wird.

Das Abfohlen ist die einzige Aktion, die im Tagesablauf des Pferdes nach Mitternacht stattfinden kann.

Bitte denke daran, dass es nicht wirklich interessant ist, eine Stute, die sich besonders in der Dressur auszeichnet, von einem Hengst decken zu lassen, der besonders schnell ist. Das Fohlen wird sich vermutlich in beiden Werten nicht verbessern. Es ist daher besser, Tiere gleicher Rasse miteinander zu paaren.

Da das Fohlen sehr anstrengend für sie ist, kann eine Stute erst 10 Monate nach der Geburt erneut gedeckt werden.

Wallache

Du kannst Hengste im Alter zwischen 2 1/2 und 6 Jahren kastrieren lassen. Dein Pferd wird dadurch zu einem Wallach und kann sich nicht länger fortpflanzen, erhält aber Boni (Ausdauer: +8, Tempo: +8, Dressur: +4). Die Kastration dauert zwei Stunden.

Beachte, dass Du einem Wallach nicht Zeus' Blitz verordnen kannst und dass eine Kastration nicht rückgängig gemacht werden kann.

Fohlen

Die Geburt hat stattgefunden und das Fohlen ist auf der Welt. Sind seine Vorfahren nicht "reinrassig", wird seine Rasse durch die bei seinen Vorfahren überwiegend vertretene Rasse bestimmt. Bei 50% / 50% schlägt das Fohlen eher in die väterliche Richtung. Seine Fellfarbe ergibt sich zufällig aus den natürlichen Farben der jeweiligen Rasse.

Die Fähigkeiten Deiner Fohlen hängen von den genetischen Charakteristiken der Eltern ab, aber auch von ihrem Trainingslevel und Wettbewerbsergebnissen.

Fohlen bleiben nach der Geburt bis zum Alter von 6 Monaten bei ihrer Mutter. Sie müssen in dieser Zeit nicht in einem Reitzentrum untergebracht werden und ernähren sich von der Muttermilch.

Einhörner cornedelicorne

Einhornfohlen können nur auf die Welt kommen, wenn eine Einhornstute von einem Einhornhengst gedeckt wird.

Einhornfohlen können nur auf die Welt kommen, wenn eine Einhornstute um eine bestimmte Uhrzeit, die von jedem Züchter festgelegt wird von einem Einhornhengst gedeckt wird. Vorsicht, Du musst auf die Uhrzeit achten, die oben rechts auf der Seite angegeben ist und nicht auf die Uhrzeit, die im Versorgungsverlauf Deines Pferdes angezeigt wird. Die Eltern müssen derselben Rasse angehören. Werden alle diese Regeln eingehalten, liegt die Wahrscheinlichkeit, dass Du ein Einhorn bekommst, bei 1 zu 5.

Du kannst die Uhrzeit für die Fortpflanzung Deiner Einhörner einmal alle 30 Tage ändern. Dazu gehst Du auf die Seite Mein Konto. Das Spiel wird von Zeit zu Zeit aktualisiert. Wenn die Aktualisierungen in der Zeit durchgeführt werden, in denen Du gerade spielst, hast Du keinen Anspruch auf eine Entschädigung.

Beachte bitte, dass ein Einhorn frühestens 10 Stunden nach seiner Empfängnis oder seinem letzten Decksprung gedeckt werden kann.

Esel

Esel können sich im Verlauf ihres Lebens nur drei Mal fortpflanzen, und dies ausschließlich mit einem anderen Esel. Der Esel ist die einzige Spezies, deren genetisches Potenzial von Generation zu Generation abnimmt.
Sobald ein Esel zum Verkauf angeboten wird, werden alle seine angebotenen und noch nicht akzeptierten Decksprünge abgebrochen.

Kaltblüter

Kaltblüter können sich 3 Mal in ihrem Leben fortpflanzen, und dies nur mit einem anderen Kaltblutpferd

Wenn ein männliches Kaltblut verkauft wird, werden die mit diesem Pferd angebotenen Decksprünge, die noch nicht von einer Stute akzeptiert wurden, annulliert.

> 4.2 - Genetik

Genetisches Potenzial genetique

Das genetische Potenzial (GP) eines Pferdes wird auf der Basis der genetischen Potenziale und der BLUP seiner Eltern errechnet.

Nach der Geburt ist es nicht möglich, das genetische Potential eines Fohlens zu verändern.

Die angeborenen Fähigkeiten und der Ausbau von Fähigkeiten beim Spielen und Erfüllen von Missionen sind im genetischen Potenzial nicht enthalten. Dementsprechend können die Fähigkeiten eines Pferdes die in seinem genetischen Potenzial angegebenen Werte übersteigen.

Stern der Exzellenz (Greenstar - Grüner Stern)

Der Stern der Exzellenz ist ein grüner Stern, der sich unter dem genetischen Potenzial eines Pferdes befindet. Er signalisiert, dass das Pferd in einer Fähigkeit besonders gut ist. Allerdings kommt er nur recht selten vor, denn er ist die Frucht einer äußerst gründlichen Züchterarbeit, was das Training und die Auswahl der Zuchttiere angeht. Er bleibt absoluten Ausnahmepferden vorbehalten!

Um einen Stern der Exzellenz zu bekommen, muss das Pferd 100 % seines genetischen Potenzials in der betreffenden Fähigkeit erreichen. Es ist möglich, einen zweiten Stern in einer Fähigkeit zu bekommen, wenn das Pferd in dieser Fähigkeit noch 10 % zusätzlich erreicht.

Die Sterne der Exzellenz erhält das Fohlen bei der Geburt, da es nicht möglich ist, das genetische Potential nach der Geburt zu ändern.

Angeborene Fähigkeiten

Hierbei handelt es sich um Fähigkeiten, die das Pferd von Geburt an besitzt. Aber nicht jedes Fohlen muss solche Fähigkeiten haben. Sie hängen von den Eltern des Fohlens ab sowie von deren BLUP und genetischem Potenzial. So kann ein Fohlen beispielsweise mit einigen Fähigkeitspunkten in Ausdauer zur Welt kommen.

Ein Fohlen kann nicht mit negativen Fähigkeiten geboren werden. Wenn der durchschnittliche BLUP der Eltern unter 0 liegt, hat das Fohlen keine angeborenen Fähigkeiten.

Diese angeborenen Fähigkeiten sind bei der Geburt festgelegt. Sie kommen zum genetischen Potenzial hinzu.

Denk daran, dass die angeborenen Fähigkeiten in den gesamten Fähigkeiten aufgehen, sodass also eine Fähigkeit den im genetischen Potenzial angegebenen Wert übertreffen kann. Es ist dieser tatsächliche Wert, der für die Mindeststufe bei Wettbewerben herangezogen wird.

BLUP

Der BLUP ist ein genetisches Indiz. Er ist wichtig für die Fortpflanzung, da sich der BLUP der Eltern bei der Geburt eines Fohlens auf sein genetisches Potenzial und seine Fähigkeiten auswirkt.

In seine Berechnung fließt Folgendes ein:

  • der Trainingsstand (Training, Ausritte und Wettbewerbe), den das Pferd in seinen 3 Fähigkeiten mit dem besten genetischem Potenzial erreicht hat
  • die Anzahl der Wettbewerbe, die es gewonnen hat; ideal sind 20 Siege
  • das Alter, der BLUP kann erst ab 10 Jahren 100 erreichen

Je nach diesen Parametern liegt der BLUP zwischen - 100 und 100; der minimale BLUP eines Pferdes entspricht - 100 und der maximale BLUP entspricht 100.

Je höher der durchschnittliche BLUP der Eltern, umso größer ist die Chance für das Fohlen, über ein hohes genetisches Potenzial und angeborene Fähigkeiten zu verfügen.

Wenn der durchschnittliche BLUP der Eltern kleiner als 0 ist, wird das Fohlen keine angeborenen Fähigkeiten haben.

Um die besten Fohlen zu züchten, wählst du am besten Pferde mit einem hohen oder wenigstens einem positiven BLUP und damit Pferde, die gut trainiert sind und sich bei Wettbewerben hervorgehoben haben.

5 / Auf Howrse Karriere machen

> 5.1 - Geld verdienen

Welche verschiedenen Möglichkeiten gibt es, Geld zu verdienen?

  • die Missionen: Dein Pferd erhält eine bestimmte Summe, die von Deinem Reitzentrum abhängt
  • argent
  • die Wettbewerbe, an denen Deine Pferde teilnehmen
  • die Decksprungangebote, wenn Du Hengste hast
  • der Verkauf eines Pferdes aus Deinem Stall
  • der Verkauf von Pferdeäpfeln Deiner Pferde
  • der Weiterverkauf von Gegenständen aus Deinem Inventar an den Laden
  • der Tausch von Gegenständen vom Schwarzmarkt
  • die Verwendung eines Passes, um ihn Deiner Reserve gutzuschreiben

> 5.2 - Deine Zucht

Die Zuchten

Du kannst Deine Pferde in Zuchten zusammenfassen, ohne dass der Züchter dabei eine Rolle spielt.

Du kannst nach jeweils 60 Mitgliedschaftstagen eine Zucht erstellen, höchstens jedoch 5 Zuchten.

annuaire

Wenn Du ein Pegasus-Konto abonnierst, kannst Du bis zu 50 Zuchten speichern. Außerdem kannst Du alle Zuchten in fünf farblich gekennzeichneten Kategorien zusammenfassen, um das Auffinden zu erleichtern.

Affixe

Jede Zucht macht sich einen Namen, der den Ruf der Pferde begründet, die aus ihr hervorgehen. Du kannst ein Affix speichern und es dem Namen der Pferde hinzufügen, deren Erzeuger Du bist. Dieses Affix kann von zukünftigen Besitzern der Pferde, die aus Deiner Zucht hervorgegangen sind, nicht gelöscht werden. Du wiederum kannst kein Affix dem Namen von Pferden hinzufügen, die nicht in Deiner Zucht zur Welt gekommen sind.

Um ein Affix reservieren zu können, musst Du seit wenigstens 30 Tagen Mitglied sein. Anschließend kannst Du für je 30 weitere Tage der Mitgliedschaft ein zusätzliches Affix erstellen. Wenn Du ein Pegasus-Konto abonnierst, kannst Du auch Affixe erstellen. Wenn Du ein Affix anklickst, kannst Du alle Pferde sehen, die es tragen.

Du kannst mehrere Affixe verwenden und den von Dir gezüchteten Rassen zuweisen, um beispielsweise verschiedene Linien innerhalb einer bestimmten Rasse zu unterscheiden.

Die Rassen und der blaue Stern

Auf Howrse gibt es zahlreiche Rassen, sowohl bei den Pferden als auch bei den Ponys. Auf der Seite der Pferde kannst Du auf der Registerkarte Genetik reinrassige Pferde von denjenigen unterscheiden, die aus Kreuzungen hervorgegangen sind. Auf der Verkaufsseite und der Deckseite sind reinrassige Pferde außerdem mit einem blauen Stern gekennzeichnet.

Zuchteinschränkungen

Wenn Du Dich um Deine Pferde kümmerst, kannst Du Alterungspunkte oder Boni (Gerte, Huffett usw.) finden und Equus (beispielsweise mit Missionen oder Wettbewerben) gewinnen. Sobald Du Dich allerdings an einem Tag um mehr als 1000 Pferde kümmerst, werden diese Gewinne deaktiviert. Sie werden am nächsten Tag erneut aktiviert.

> 5.3 - Der Pferdehandel

Unabhängig von der Art des Verkaufs beträgt der Mindestverkaufspreis für ein Pferd oder Pony 500 Equus. Du kannst ein Pferd, das Du verkauft hast, in den ersten 10 Tagen, die auf diesen Verkauf folgen, nicht zurückkaufen. Darüber hinaus gibt es noch einen anderen Verkaufstyp, bei dem das Pferd aber nicht an einen anderen Spieler verkauft wird: die Insel des Friedens.

encheres

Ab dem Zeitpunkt, an dem Du Dein Pferd zum Verkauf anbietest, kannst Du Dich nicht mehr um das Tier kümmern. Es wird automatisch auf Pause gestellt und wird nicht mehr älter. Wenn das Pferd dann gekauft worden ist, altert es wieder ganz normal. Es ist wichtig zu wissen, dass das Pferd nicht mehr älter wird, sobald es zum Verkauf angeboten wird, und zwar selbst dann nicht, wenn sich der Verkäufer kurz vorher noch am selben Tag um das Tier gekümmert hat.

Versteigerungen

Du kannst eines deiner Pferde auf der Auktion verkaufen, wenn Du das Tutorial beendet und ein Karma über 4 hast.

Wenn Du ein Pferd versteigern willst, kannst Du den Startpreis auswählen. Die Käufer geben dann ihre Gebote ab, und das Pferd geht am Ende der vorgesehenen Verkaufsdauer (3 Tage) an den Spieler, der das beste Angebot gemacht hat.

Bei der Auktion wird das Geld direkt dem Meistbietenden abgezogen. Die Spieler, die die anderen Gebote gemacht haben, erhalten ihr Geld zurück. Wenn nach 3 Tagen niemand ein Gebot für einen Kauf abgegeben hat, verbleibt das Pferd beim Verkäufer.

Eine Auktion kann abgebrochen werden, solange niemand ein Gebot abgegeben hat.

Die Spieler, die Abonnenten des Pegasuskontos sind, können im Austausch gegen Pässe Auktionen starten.
Die Direktverkäufe

Nur Spieler, die über mindestens 30 Mitgliedschaftstage, 2 lebendige Pferde und ein Karma von über 4 verfügen, erhalten Zugang zu den Direktverkäufen.

Direktverkäufe sind ein schnellerer Weg, Deine Pferde zu verkaufen, als erst eine Auktion zu starten. Du legst den Verkaufspreis für Dein Pferd direkt fest. Wenn ein Züchter interessiert ist, kann er es kaufen und der Geldbetrag wird Dir direkt gutgeschrieben.

Du kannst einen Direktverkauf abbrechen, solange er nicht abgeschlossen ist. Falls niemand Dein Pferd kauft, kehrt das Pferd automatisch 30 Tage, nachdem es zum Verkauf angeboten wurde, in Deine Zucht zurück.

Reservierte Verkäufe

Genauso ist es möglich, einen Verkauf für einen bestimmten Züchter zu reservieren. Wenn Du diese Option wählst, kann nur der von Dir ausgewählte Züchter Dein Pferd kaufen.

Insel des Friedens havrepaix

Dies ist ein Zufluchtsort für Pferde. Die Pferde und Ponys, die sich hier aufhalten, verbringen glückliche Tage fern von der Hektik des Alltags und der Wettbewerbe.
Verkaufe hier:

  • Deine Pferde für 400 Equus
  • Deine Einhörner und gewöhnlichen Pferde, die von Einhorneltern abstammen, für 2.000 Equus

Ein Pferd an diesen Zufluchtsort zu verkaufen, unterscheidet sich insofern vom Verkauf an einen Spieler, als Du das verkaufte Pferd dann nicht mehr zurückkaufen kannst und der Verkaufspreis fest ist.

> 5.4 - Die Teams

Du hast die Möglichkeit, mit anderen Spielern ein Team zu bilden, um die Zucht einer Rasse gemeinsam voranzubringen. Du kannst in bis zu 2 Teams Mitglied werden.

Ein Team besteht aus einem Teamgründer und Spielern. Die Zahl der Plätze in einem Team ist begrenzt und von der Anzahl der VIP-Spieler abhängig. Pro VIP-Mitglied gibt es 4 Plätze. Ein Team besteht aus max. 20 Spielern, auch wenn es mehr als 5 VIP-Spieler im Team gibt.

So kannst Du ein Team integrieren:

  • Wenn Du ein VIP bist, kannst Du Dein eigenes Team gründen
  • Du kannst eine von einem Team gesendete Einladung akzeptieren

Jedes Team verfügt über eine öffentlichen Seite, die personalisiert werden kann, und Foren, deren Zugang auf Teammitglieder beschränkt ist.

Um die Kommunikation innerhalb eines Teams zu erleichtern, kannst Du gruppierte Nachrichten an alle Mitglieder senden.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, ganz einfach Pferde oder auch Decksprünge für Teammitglieder zu reservieren.

Der Teamgründer kann jedem Teammitglied eine Rolle zuweisen, beispielsweise die Verwaltung der Seite, die Anwerbung von Teammitgliedern oder das Moderieren der Team-Foren.

Du kannst dein Team jederzeit verlassen. Wenn du der Gründer des Teams bis, kannst du unter den VIP-Mitgliedern des Teams einen neuen Gründer ernennen. Wenn du keinen neuen Gründer ernennst, wird diese Ernennung automatisch durchgeführt. Sollte es in dem Team keine VIP-Mitglieder mehr geben, wird es aufgelöst.

Der Pferdeverleih

Du kannst Deine Pferde an ein Teammitglied ausleihen. Das ist praktisch, wenn Du Dein Team in Deiner Abwesenheit nicht blockieren möchtest.

Der Verleih eines Pferdes erfolgt direkt über seine Seite, so wie bei dem Verkauf eines Pferdes. Du wirst bemerken, dass Du nur Pferde mit dem Affix des Teams und auch nur 3 Pferde gleichzeitig verleihen kannst.

Wenn Dir ein Spieler sein Pferd leiht, passiert Folgendes:

  • Es bleibt zwischen 2 und 4 Tage in Deiner Zucht
  • Es kann keine Gegenstände vom Schwarzmarkt oder Boni erhalten
  • Es kann weder verkauft noch auf die Insel des Friedens geschickt werden
  • Es kann nicht zur Teilnahme am Großen Preis angemeldet werden
Das Affix des Teams

Die Mitglieder Deines Teams können ein Affix für die Pferde der Rasse verwenden, die ihr gemeinsam züchtet. Nur die reinrassigen Pferde des Teams können ein Affix erhalten.

Die Bewertung der Affixe

Die Affixe des Teams werden am Ersten des Monats zur Bewertung vorgelegt, wenn:

  • im vorhergehenden Monat wenigstens 20 Pferde mit dem jeweiligen Affix geboren wurden
  • das beste Pferd mit dem jeweiligen Affix ein besseres genetisches Potenzial vorzuweisen hat als das Pferd der gleichen Rasse, das am Ersten des vorhergehenden Monates als bestes Pferd bewertet wurde

Die Affixe des Teams, die diesen Kriterien entsprechen, werden anschließend unter Berücksichtigung des besten genetischen Potenzials der Pferde, die mit diesem Affix geboren wurden, eingestuft. Die 3 besten Affixe einer jeden Rasse werden mit Sternen ausgezeichnet:

  • Das beste Affix: 3 Sterne
  • Das zweitbeste Affix: 2 Sterne
  • Das drittbeste Affix: 1 Stern

Die Mitglieder eines Teams, dessen Affixe prämiert wurden, erhalten Geschenke:

  • 3 Sterne: Morpheus' Arme
  • 2 Sterne: Chronos' Zeitgeber
  • 1 Stern: Zeus' Blitz

Du wirst bemerken, dass Du bei der Bewertung nicht mehr als 2 Geschenke erhalten kannst, auch wenn Du zu allen 3 prämierten oder auch weiteren Teams gehörst.

Die Ranglisten der Teams

Du kannst Dein Team anhand der verschiedenen Ranglisten mit anderen Teams vergleichen. Verglichen wird:

  • Das beste genetische Potenzial der Pferde, die mit dem Affix des Teams geboren wurden
  • Die Anzahl der Pferde, die im Verlauf des Monats unter dem Affix des Teams geboren wurden
  • Die Anzahl der Abzeichen, die im Verlauf des Monats von Pferden mit dem Affix des Teams gewonnen wurden
  • Die Häufigkeit, die Pferde mit dem Affix des Teams im Verlauf des Monats beim Großen Preis unter den Top 1000 platziert wurden.
  • Das Prestige des Teams, das sich aus den 4 vorhergehenden Ranglisten ergibt, und die Bewertung der Affixe.
Teams für Einhörner

Du kannst Dein Team nur auf die Zucht von Einhörnern beschränken

Die Teams für Einhörner haben ihr eigenes Bewertungssystem.

Die Bewertung der Affixe für Einhörner läuft genau gleich ab wie die Bewertung der Affixe für Pferde, aber die Affixe für Einhörner werden nur untereinander verglichen.

6/Kreativbereich verwenden

> 6.1 - Prinzip

schwarze perle

Im Kreativbereich kannst Du Illustrationen zur Nutzung auf Howrse vorschlagen, und Pässe verdienen, wenn sie ausgewählt werden.

Diese Illustrationen können Felle für den Goldenen Apfel oder Landschaften für den Strahl des Helios sein.

Den Kreativbereich teilen sich alle Spielversionen (ob Englisch, Deutsch, Französisch ...). Das heißt, wenn Du eine Illustration vorschlägst, wird sie für alle Versionen verfügbar sein, wenn sie ausgewählt wird.

Ablauf

Der Auswahlvorgang der Illustrationen wiederholt sich monatlich und durchläuft genau festgelegte Schritte. Diesen Monat:

  • Vorschlag
    1. Dezember um 00:00 » 5. Dezember um 23:59
    Jeder Spieler kann mithilfe der Schwarzen Perle Illustrationen vorschlagen

  • Abstimmung
    6. Dezember um 00:00 » 14. Dezember um 23:59
    Die bestätigten Illustrationen werden zur Abstimmung durch die Spieler für alle Versionen des Spiels freigegeben

  • Auswahl
    Die beliebtesten Illustrationen werden ausgewählt und in Kategorien eingeteilt

  • Veröffentlichung online
    26. Dezember um 08:00
    Die ausgewählten Illustrationen gehen für alle Versionen online
Belohnung pass

Illustrationen vorzuschlagen, kann sich lohnen! An dem Tag, an dem sie online geht, bringt jede ausgewählte Illustration dem Ersteller:

  • 10.000 equus
  • Pässe geordnet nach Art der Illustration:
    • goldener apfel 40 Pässe für ein Fell des Goldenen Apfels, das unbegrenzt verfügbar sein wird und 20 Pässe für ein Fell, das nach einer bestimmten Anzahl von Verwendungen deaktiviert wird
    • strahl des helios 30 Pässe für eine Landschaft des Strahls des Helios

Wenn eine Illustration nach Ende der Abstimmung nicht ausgewählt wurde, werden Dir die Pässe zurückerstattet.

> 6.2 - Illustrationen online stellen

goldener apfel

Die ausgewählten Illustrationen werden jeden Monat zur selben Uhrzeit auf dem Schwarzmarkt veröffentlicht (diesen Monat: 26. Dezember um 08:00). Des Weiteren gehen jeden Monat ein paar Felle des Goldenen Apfels in limitierter Auflage online. Wenn der Vorrat erschöpft ist, werden die Felle nicht mehr zum Verkauf stehen.

Denk daran, dass der Kreativbereich für alle Versionen des Spiels der gleiche ist, das heißt, dass die Gewinner-Illustrationen aus allen Ländern der Welt kommen können!

Das Team behält sich das Recht vor, eine Kreation zu löschen, auch wenn sie deaktiviert wurde. Die Spieler, die eine solche Kreation verwendet haben, erhalten den Gegenwert des Objekts zurück.

7 / Benimm- und Verhaltensregeln

> 7.1 - Die Regeln wahren

forumVon jedem Spieler wird erwartet:
  • sich allen Mitgliedern der Community gegenüber höflich und respektvoll zu verhalten, seien es andere Spieler, Moderatoren (grüner Login) oder Administratoren (fettgedruckter blauer Login).
  • sich in allen Bereichen dieser Seite an die allgemeinen Verhaltensregeln zu halten. Diese Regeln kannst Du über die Seite Mein Karma einsehen.
  • sich an die besonderen Regeln in den Community-Räumen zu halten (Forum, Privatnachrichten usw.).

> 7.2 - Karma und Verwarnungen

Das Karma gibt Aufschluss über Dein faires Spielverhalten. Du erhältst 10 Punkte bei Deiner ersten Anmeldung. Du kannst diese Punkte verlieren, wenn Du die Regeln missachtest. Karmaverlust bedeutet, dass Dir der Zugang zu bestimmten Spielfunktionen (beispielsweise den Foren oder den Verkäufen) verboten werden kann.

Informiere Dich auf der Seite Mein Karma darüber, wodurch Du Karma verlieren kannst

Die Verwarnungen setzen Dich über einen Regelverstoß in Kenntnis. Solltest Du diesen Verstoß wiederholen, verlierst Du Karmapunkte.

> 7.3 - Das Spielteam

ow

Nur die Administratoren (fettgedruckter blauer Login) und Moderatoren (grüner Login) können im Spiel Regeln verfassen und Sanktionen erteilen. Höre auf sie und halte Dich an ihre Anweisungen.

Die Administratoren sind Mitarbeiter von Owlient, die sich um die allgemeine Verwaltung der Seite kümmern. Moderatoren werden unter den Spielern ausgewählt, um anderen zu helfen und die Spielregeln durchzusetzen.

... oder schaue in den Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen nach

Wie ändere ich den Namen meines Pferdes?

Du kannst den Namen Deines Pferdes ändern. Gehe dafür auf die Seite Deines Pferdes, auf der Du ein „+“-Symbol neben seinem Namen siehst. Klicke auf dieses Symbol und wähle dann „Profil ändern" aus.

Das Affix eines Pferdes oder Ponys kannst Du hingegen nicht ändern, solange Du nicht der Züchter bist.

Nach oben

Was sind Affixe und wie verwende ich sie?

Um ein Affix zu reservieren, musst Du mindestens 30 Tage Mitglied sein.

Sobald Du diese Bedingungen erfüllst, kannst Du Dein Affix über die entsprechende Registerkarte auf der Seite "Mein Büro" registrieren.

Nach oben

Ich sehe auf den Seiten mancher Spieler oft “Karteikarten”, auf denen zum Beispiel “Meine Araber” drauf steht. Was ist das?

Um eine Zucht zu erstellen, musst Du 60 Tage Mitglied sein. Sobald Du diese Tagesanzahl erreicht hast, kannst Du Deine Zucht auf Deiner Pferdeseite über die Schaltfläche "Eine Zucht erstellen" registrieren.

Wenn Deine Zucht erstellt wurde, kannst Du Deine Pferde und Ponys über das Symbol "+" rechts neben ihrem Namen auf ihrer jeweiligen Seite zur Zucht hinzufügen.

Nach oben

Wo kann man einen Hufkratzer, Huffett und einen Kamm finden?

Du findest diese und andere Gegenstände, indem du eine Mission mit dem Pferd erfüllst. Das geht jedoch nicht automatisch und braucht etwas Glück.

Nach oben

Mein Pferd hat nicht genug Energie und ich bekomme gesagt, dass es sterben könnte. Was soll ich tun?

Zur Steigerung seiner Energie, wenn dies im Verlauf noch nicht zu spät ist (nach Mitternacht ist keine Aktion mehr möglich), kannst Du ihm Mash oder eine Karotte geben oder es streicheln. Wenn es zu spät ist, bleibt Dir die schwarze Orchidee, die Du auf dem Schwarzmarkt findest.

Nach oben

Eine Nachricht sagt mir, mein Pferd habe nicht geruht, weil es nicht seine 10 Stunden Ruhe hatte. Was bedeutet das?

Dein Pferd wacht um 8 Uhr auf, Du musst es spätestens ab 22 Uhr schlafen lassen (Zeit seines Verlaufs), damit es sich gut erholt.

Nach oben

Mein Pferd schläft nicht. Ich habe es zu Bett gebracht, aber nichts passiert.

Damit Dein Pferd einschläft und von einem Tag zum nächsten wechselt, musst Du es schlafen lassen (dazu muss es in einem Reitzentrum in Pension sein).

Dann kannst Du entweder einen Alterungspunkt einsetzen oder Du musst tatsächlich bis zum nächsten Tag warten, damit für das Pferd ein neuer Tag beginnt. Im Verlauf erscheint keine Meldung mit einem Hinweis darauf, dass das Pferd schläft. Dies wird im Rahmen oben links auf der Seite des Pferdes angezeigt.

Nach oben

Wenn ich zwei Pferde, die beide die gleichen Gegenstände vom Schwarzmarkt haben, kreuze, bekommt das Fohlen dann die gleichen Schwarzmarktgegenstände?

Nein, diese Fohlen sind «normal» und erben weder Schwarzmarktgegenstände wie z.B. Medusas Blut noch das personalisierte Fell oder die Unsterblichkeit.

Nach oben

Mein Pferd hat alle Trainingsbalken voll, aber noch nicht alle Sterne für die Fähigkeiten. Warum ist das so?

Nicht alle Pferde sind gleich. Du kannst sie nicht dazu bringen, in den Fähigkeiten aller Disziplinen 100% zu erreichen. Ihre Kapazitäten sind begrenzt und variieren abhängig von ihrer Rasse und ihren Eltern, besonders wenn es sich um eine Kreuzung verschiedener Rassen handelt. Wenn das Training vorbei ist, kann das Pferd immer noch Fähigkeitspunkte durch Ausritte und Turniere erwerben, aber auch hier gibt es Grenzen. Das Potential eines Pferdes ist nicht unbegrenzt.

Nach oben

Die Fähigkeiten meines Pferdes nehmen ab. Ist das normal?

Pferde, die älter als 25 Jahre sind, verlieren schrittweise ihre Fähigkeiten, es sei denn, sie erhalten vor dem 25. Lebensjahr den Stein der Weisen. Wenn sie ihn zu einem späteren Zeitpunkt erhalten, verlieren sie zwar keine Fähigkeiten mehr, erlangen aber nicht diejenigen zurück, die sie bereits verloren haben. Weitere Informationen findest Du im Handbuch für Züchter im Abschnitt zum Älterwerden des Pferdes.

Nach oben

Obwohl ich mit meinem Pferd ausreite, bekommt es keine Fähigkeiten dazu. Woran liegt das?

Dein Pferd kann durch Ausritte oder Wettbewerbe nur begrenzt an Fähigkeiten gewinnen. Dies hängt von seiner Rasse und seinen individuellen Kapazitäten ab. Nach einer Weile kann das Pferd keine Fortschritte mehr machen.

Nach oben

Die Wettbewerbe, an denen meine Pferde teilnehmen, bringen mir keine Equus mehr, warum?

Wenn Du mehr als 1000 Pferde am Tag weckst, kannst Du für den Rest des Tages beim Aufwachen Deiner Pferde keine Alterungspunkte, keine Equus aus Wettbewerben und Reitstunden und auch keine Boni aus den Boxen mehr gewinnen.

Die Pferde, die Morpheus Arme besitzen, sind von dieser Einschränkung jedoch nicht betroffen.

Nach oben

Ich habe ein Gebot für ein Pferd abgegeben, will aber nicht mehr mitbieten. Kann ich mein Gebot zurückziehen?

Nein. Das Gebot bleibt weiterhin bestehen und Du kannst nur darauf hoffen, dass ein anderer Dich überbietet.

Nach oben

Ich habe keinen Zugang zu Privatverkäufen, möchte aber mein Pferd an einen Freund verkaufen. Kann ich das machen?

Nein, reservierte Auktionen sind unzulässig und können Dich 1 Karmapunkt kosten. Um ein Pferd an eine bestimmte Person verkaufen zu können, musst Du Dich ein wenig gedulden.

Nach oben

Wie bekomme ich ein Einhorn?

Einhörner sind auf zweierlei Wegen zu erhalten. Du kannst eins kaufen (mehr dazu im Handbuch im Abschnitt Pferdehandel) oder eins züchten. Die Fortpflanzung von Einhörnern verläuft sehr speziell, genauere Informationen hierzu findest Du im Handbuch des Züchters im Abschnitt Fortpflanzung.

Nach oben

Mein einziges Pferd ist gestorben! Was kann ich tun?

Du kannst auf den Auktionen einen neuen kaufen.

Andernfalls ist es am besten, dein Spiel neu zu initialisieren. Dies kannst du mit dem Link unten auf der Seite "Mein Konto" tun".

Wenn du dein Spiel neu initialisierst, beginnst du bei Null mit einem neuen Pferd. Du verlierst alle Pferde, deine Mitgliedschaft und deine Reserve werden auf den Anfangswert (2000 equus) zurückgesetzt.

Du kannst Dein Spiel nur alle 5 Tage neu initialisieren.

Nach oben

Unsere Website verwendet Cookies, um Dir das bestmögliche Spielerlebnis zu vermitteln. Um unser Service zu verbessern, speichern wir Informationen über Deine Verwendung dieser Website. Diese Informationen werden nur von Owlient oder von unseren vertrauenswürdigen Partnern benutzt. Du kannst Deine Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, es kann dann aber sein, dass ein Teil unserer Webseite nicht mehr korrekt funktioniert.
Datenschutzerklärung